Seht ihr draußen Menschen schlafen ruft den Notruf 110 oder 112!

26. Februar 2018 um 21:04 Uhr

Nicht WEGschauen, sondern HINschauen!

Seht ihr draußen Menschen schlafen ruft den Notruf 110 oder 112!

Es ist bitterkalt da draußen. Auch am Tage überschreiten die Temperaturen derzeit nur selten den Gefrierpunkt.

Wir möchten dazu aufrufen, dass jeder, der draußen Menschen sieht, die sich offensichtlich nicht freiwillig in der Kälte aufhalten, sondern dort aufgrund von Obdachlosigkeit sind, zu handeln.

Wenn ihr Menschen draußen seht, bei denen ihr glaubt, dass sie sich in einer Notlage befinden, so sprecht diese Leute an und fragt ob ihr helfen könnt. Ruft, wenn ihr der Meinung seid, dass sich diese Person nicht mehr selbst helfen kann, den Notruf unter 110 oder 112 oder ruft eine Nummer eurer örtlichen Hilfseinrichtungen, wie z. B. den Kältehilfen oder Kältebussen, an. Wenn ihr die Rufnummer nicht kennt, wir Blaulichter (Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei) kümmern uns darum.

Niemand muss erfrieren, wir müssen nur alle hinschauen…