Kollegin Rahel von der Stadtpolizei Winterthur stellt sich vor

31. Mai 2018 um 20:10 Uhr

Kollegin Rahel von der Stadtpolizei Winterthur stellt sich vor

“Als Polizistin braucht man unter anderem starke Nerven und eine dicke Haut. Heute hatte ich tolle Erlebnisse, aber auch weniger erfreuliche Begegnungen. Morgen geht’s weiter. Ich habe keine Ahnung, was der Tag so mit sich bringen wird, doch genau das macht für mich den Beruf so spannend 😉 “

Wer Kollegin Rahel von der Stadtpolizei Winterthur (Schweiz) folgen möchte, kann dies auf ihrem Instagramkanal tun.