“Liebe Grüße aus Dresden. Wir stehen weiterhin und halten die Sperrzone frei. LG Erik”

24. Mai 2018 um 15:35 Uhr

"Liebe Grüße aus Dresden. Wir stehen weiterhin und halten die Sperrzone frei. LG Erik"

Bereits früh heute Morgen bekamen wir diesen Bildgruß zugesandt. In Dresden wird seit gestern versucht mit einer britischen Fliegerbombe fertig zu werden. Da sie nicht entschärft werden konnte wurde sie teilweise zur Detonation gebracht und nun glüht die Bombe vor sich hin und muss mit Wasser gekühlt werden.

Für die Kollegen und alle anderen Einsatzkräfte ein langer Einsatztag mit offenem Ende.