Tierischer Einsatz: Kater führt Polizisten zur Schlange im Garten

22. Juni 2018 um 08:35 Uhr

Tierischer Einsatz: Kater führt Polizisten zur Schlange im GartenAuch wenn gewisse Schlangen zur heimischen Fauna gehören, gibt es immer wieder Polizeieinsätze wegen dieser Reptilien. So wurde in Lörrach (Baden-Württemberg) die Polizei gerufen, weil eine Frau in ihrem Garten ein solches Kriechtier entdeckt hatte.

Die eingesetzten Polizisten mussten dann auch gar nicht lange nach dem Tier suchen, denn der hauseigene Kater hatte die Schlange ebenfalls im eigenen Revier festgestellt und führte die Beamten schnurstracks zum Versteck des unrechtmäßigen Eindringlings in einem Gebüsch.

Einer der Polizisten bewaffnete sich mit einer Grillzange, packte die ungiftige Ringelnatter am Kopf und legte sie in einen bereit gestellten Schuhkarton. Nach einer aufregenden Fahrt, wie es im Polizeibericht heißt, wurde die Schlange in einem Waldgebiet wieder aus dem Verbringungsgewahrsam in die Freiheit entlassen.