Leserbrief von Chris: Ich möchte meinen (polizeilichen) Helfern danken

20. Juli 2018 um 20:24 Uhr

Leserbrief von Chris: Ich möchte meinen (polizeilichen) Helfern danken

“Am Sonntag, ganz früh am Morgen, wollte ich von Stuttgart aus zu meinem Neffen nach NRW fahren um ihn zu besuchen und ihm auch zu helfen, da er derzeit einen Dienst nach dem anderen macht und kaum Freizeit hat.

Kurz vor Frankfurt ist es dann passiert. Ich hatte eine Panne. Mein Wagen wollte einfach nicht mehr.

Viele Fahrzeuge sind an mir vorbei gefahren, keiner hat gehalten und gefragt ob er helfen kann. Gerade in dem Moment als ich die Polizei informieren wollte, hielt ein Wagen hinter meinem. Zwei junge Männer stiegen aus und fragten ob sie mir helfen können. Ich war froh und bejahte.

Erst probierten die zwei mein Auto wieder zum laufen zu bringen. Erfolglos. Also schleppten sie mein Fahrzeug und auch mich 🙂 zum nächsten Parkplatz.

Aber die zwei ließen mich nicht alleine, nein, sie suchten weiter den Fehler und wurden auch schließlich fündig. Ein Kabel war von einem Marder angefressen worden und nun wollte mein Auto nicht mehr.

Die zwei hätten mich nun stehen lassen können, aber weit gefehlt. Sie riefen einen Freund an, der eine Werkstatt besaß und fragten ihn ob er helfen kann. Dieser bejahte dies.

Also warteten wir gemeinsam und kamen so ins Gespräch. Da erfuhr ich, dass die beiden Bereitschaftspolizisten waren und sich auf dem Weg nach Hause befanden. Wohlgemerkt, die Jungs hatten Nachtdienst und blieben bei mir und halfen mir…

Dann erzählte ich das mein Neffe auch Polizist ist und so unterhielten wir uns über ihren schweren Beruf. Ich dankte ihnen für ihre Arbeit. Für alles, was sie für uns tun, jeden Tag da draußen, unermüdlich.

Ich schaute in die müden Gesichter der beiden, die mir meine Worte mit einem Lächeln bezahlten. Es gibt nichts schöneres, einen Menschen zum Lächeln zu bringen.

Ich möchte mich nochmals auf diesem Weg bei den zwei Polizisten und auch ihrem Freund, der mein Auto wieder zum laufen gebracht hatte… Ganz herzlich bedanken!

Polizisten sind unsere Engel auf Erden… Sagt ihnen einfach mal Danke und sie werden es mit einem Lächeln bezahlen.”

———————

Die Autorin ist uns persönlich bekannt.