Petition zur Rückkehr Hessens in die Tarifgemeinschaft des Bundes und der Länder

23. August 2018 um 09:41 Uhr

Die Föderalismusreform 2006 hat bei der Polizei einiges durcheinander gewirbelt. Die Polizeien stehen in Konkurrenz zueinander. Das macht sich unter anderem durch unterschiedliche Gehälter mit Abwanderungsbewegungen bemerkbar (z.B. von Berlin zur Bundespolizei), aber auch bei der Ausstattung. So wird derjenige bevorzugt, der den größeren Auftrag erteilt. Das Thema hatten wir kürzlich.

Doch Hessen ist einen Schritt weiter gegangen und das bereits zwei Jahre zuvor. Da trat Hessen nämlich als einziges Bundesland aus der Tarifgemeinschaft des Bundes und der Länder aus. Die Folge ist nun, dass die hessischen Kollegen beim Gehalt bundesweit auf dem zweitletzten Platz rangieren.

Hier brauchen unsere hessischen Kollegen oder vielmehr der gesamte öffentliche Dienst unsere Hilfe. Denn Hessen weigert sich eine Rückkehr in die Tarifgemeinschaft in Erwägung zu ziehen und eine Petition soll das Thema nun auf die Agenda des hessischen Landtages bringen.

Hier könnt ihr abstimmen und den Kollegen helfen.

Vielen Dank!