Der Polizeibericht im Original: Schafe in Kastel

27. September 2018 um 14:13 Uhr

⚠ Achtung, es wird mal wieder tierisch:

In der vergangenen Woche meldete ein aufmerksamer Zeuge unseren Kolleg*innen vom 2. Revier, dass er in Kastel 5 oder 6 Schafe entdeckt hätte, die entlang der Bahngleise laufen würden. Unsere Kolleg*innen machten sich sofort auf den Weg zur entsprechenden Stelle…

Mit messerSCHAFem SCHAFsinn entdeckte die Streife die wolligen Ausreißer recht schnell. In der Zwischenzeit konnte der Besitzer ausfindig gemacht und kontaktiert werden. Nach ca. 30 Minuten kam ein Bekannter des Besitzers vor Ort und die Tiere konnten übergeben werden!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

GeSCHAFt!

➡ Anmerkung:
Eines der Schafe zeigte reges Interesse an unserer Uniform, so dass sich die Kolleg*innen kurzerhand dazu entschlossen haben, es einzukleiden und als neuen Kollegen willkommen zu heißen! Mäh.

Vielleicht wird er ja SCHAFschütze beim SEK…¯\_(ツ)_/¯