Gedenkveranstaltung am LAFP Selm-Bork

27. September 2018 um 17:43 Uhr

Gedenkveranstaltung an der LAFP Selm-Bork

“Gestern war ich auf der jährlich stattfindenden Gedenkveranstaltung zu Ehren im Dienst verstorbener und verletzter Kolleginnen und Kollegen in Selm gewesen und habe unserer Kleinen gedacht.

Vielen Dank Herr Innenminister für die spürbar ehrlichen, betroffenen und warmen Worten.
Vielen Dank an die leitenden Kollegen meiner Behörde, die uns die Teilnahme ermöglicht haben.
Vielen Dank an die Eltern und den Lebensgefährten unserer Kleinen, die die Kraft gefunden haben, ebenfalls zu kommen.

Und vielen Dank an die auch so eng beteiligten Kollegen, die trotz dieser Bilder von der Katastrophe Seite an Seite unserer Kleinen und ihren Lieben zeigen, daß sie nie vergessen und immer ein Teil von uns bleiben wird!

Ich bin immer noch tief beeindruckt und stolz, zu Euch zu gehören!!

Tibor”

——————–

Kollege Tibor meint mit “unserer Kleinen” Yvonne Nienhaus, die sich im Dezember 2017 mit zwei weiteren Kollegen auf der Autobahn bei Viersen in einem Streifenwagen befand und von einem 40-Tonner, nach dem sie fahndeten, gerammt wurde. Yvonne starb mit 23 Jahren noch an der Unfallstelle, die beiden anderen Kollegen wurden teils lebensgefährlich verletzt.

Tibor war einer ihrer Vorgesetzten.

Yvonne bleibt, wie auch alle anderen im Dienst verstorbenen Kolleginnen und Kollegen, unvergessen!