Hambacher Forst: Symbol für Dialog

22. September 2018 um 19:52 Uhr

Vom Fotografen Ron Weimann bekamen wir dieses Foto zugesandt und er schreibt uns dazu:

“Hallo,

ich bin regelmässig als Fotograf im Hambacher Forst. Auf beiden Seiten habe ich schöne und viele unschöne Dinge gesehen. Ich bin natürlich dafür, dass der Forst bleiben sollte, wie viele andere Menschen auch. Ob Polizist, Aktivist oder Demonstranten.

Aber, natürlich, ohne Gewalt. Diese Woche habe ich ein Foto gemacht, wo ein Beamter sich mit einer Aktivistin, in knapp 20 Meter Höhe, unterhält. Er hat die Hände gefaltet und hörte einfach zu.

Aus meiner Sicht ist das Bild als Symbol für einen möglichen Dialog zu sehen.

LG, Ron.”

Hambacher Forst: Symbol für Dialog