Aus Unachtsamkeit: Autofahrer fährt in Polizeifahrzeug und verletzt einen Polizisten schwer

11. Oktober 2018 um 15:56 Uhr

Aus Unachtsamkeit: Autofahrer fährt in Polizeifahrzeug und verletzt einen Polizisten schwer“Fahren auf Sicht” ist einer der Grundsätze im Straßenverkehr, die man in der Fahrschule lernt und die so wichtig sind. Dieses gesetzlich geregelte Sichtfahrgebot bedeutet, dass man innerhalb der überschaubaren Strecke anhalten können soll, ohne andere zu gefährden oder zu schädigen. Schlecht ist es, wenn man die Augen ganz woanders hat.

In Germering (Bayern) befanden sich vorgestern gegen 10 Uhr Polizisten auf einer großen Kreuzung. Da die Ampelanlage einer Wartung unterzogen wurde mussten Polizisten den Verkehr regeln. Während die Beamten den Verkehr regelten kam bereits die Ablösung in einem zivilen BMW angefahren und stellte ihr Fahrzeug am äußersten rechten Rand der Abbiegespur mit eingeschaltetem Warnblinklicht ab.

Die uniformierten Polizisten waren gerade aus ihrem Zivilfahrzeug ausgestiegen und standen noch neben dem Pkw, als ein Auto die Abbiegespur befuhr und ungebremst in den Streifenwagen krachte. Der Fahrer des Zivilfahrzeugs hatte noch durch Winken versucht auf sich aufmerksam zu machen, doch vergebens. Er musste sich mit einem gewagten Sprung in Sicherheit bringen und blieb unverletzt.

Schwer verletzt hingegen wurde der 33-jährige Beifahrer des Polizeifahrzeugs, der zum Unfallzeitpunkt nach an der rechten Fondtür stand. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Zivil-BMW etwas angehoben und in den Grünstreifen geschleudert. Hierbei traf das Fahrzeug den Polizisten am Kopf, der durch eine Schädelprellung, vermutlich einer Gehirnerschütterung und weiteren Verletzungen schwer verletzt wurde.

Der Unfallverursacher zog sich lediglich eine Schürfwunde am rechten Arm zu. In seiner Vernehmung gab er an aus Unachtsamkeit in das Polizeifahrzeug gefahren zu sein. Auf den Streifenwagen habe er überhaupt nicht geachtet, da er nur nach links in Richtung der vorfahrtsberechtigten Straße geschaut habe.

Wir senden die besten Genesungswünsche nach Germering!