Französischer Polizist Daniel Nivel erhielt Bundesverdienstkreuz

21. Oktober 2018 um 12:01 Uhr

Viele von euch wissen sicher noch wer Daniel Nivel ist. Der französische Polizist wurde während der französischen Fußballweltmeisterschaft 1998 von deutschen Hooligans so schlimm zugerichtet, dass er bis heute unter den Folgen leiden muss, auf einem Auge blind ist und seinen Dienst nicht mehr aufnehmen konnte.

Dennoch hat er sich nicht aufgegeben und engagiert sich seitdem in deutsch-französischen Fanprojekten. Für sein außergewöhnliches Engagement erhielt er in der vergangenen Woche das Bundesverdienstkreuz.

Auch wenn es diese schändliche Tat nicht ungeschehen machen kann, finden wir, dass Kollege Nivel Anerkennung mehr als verdient hat.