Die positive Geschichte von Lisa: Meine tolle Polizeistory am Danke-Tag

16. November 2018 um 19:35 Uhr

Die positive Geschichte von Lisa: Meine tolle Polizeistory am Danke-Tag

“Hallo Liebes PolizistMensch-Team,

am 15.09. war ja der Dank-der-Polizei-Tag. Da wir an diesem Tag leider keine Zeit hatten, sind meine Freunde und ich einen Tag später nach Hamburg gefahren, um uns bei den Polizisten*innen für ihre großartige Arbeit zu bedanken.

Es begann damit, dass wir zum Präsidium gefahren sind. Die dortigen Polizisten*innen waren sehr gerührt und auch erfreut von unserem Lob und Dank, daraufhin hat uns ein Polizist über das Polizeigelände geführt.

Später sind wir noch zu einigen anderen Polizeikommissariaten gegangen, um uns auch dort noch einmal zu bedanken. Jede(r) Polizistin/Polizist hat sich sehr darüber gefreut und wir uns somit auch. Das Highlight war aber ganz am Ende bei dem letzten PK.

Dort haben wir zusätzlich zum Lob und Dank die Möglichkeit bekommen, mit einem diensthabenden Polizisten ein Foto zu machen. Seine Kollegin hat das Foto geschossen, wobei dem Polizisten auf unserem Bild meine LVE CPS Handyhülle aufgefallen ist. Davon wurde dann auch gleich ein Foto gemacht

Es war also ein sehr schöner Tag mit sehr schönem Abschluss.

Danke nochmal an alle Polizisten*innen, mit denen wir gesprochen und die Fotos gemacht haben sowie alle weiteren Polizisten*innen für ihren täglichen Dienst.

Ihr macht einen tollen Job! Lisa”

——————–

Die Autorin ist uns namentlich bekannt. Text und Bild stammen von der Autorin.

Du hast auch eine schöne, positive, lustige Geschichte von/mit/über Polizisten? Dann sende sie uns zu und wir werden sie veröffentlichen.