Gedenkminute für verstorbenen Polizisten a.D.

27. November 2018 um 00:01 Uhr

In Münster (Nordrhein-Westfalen) wurde für den kürzlich verstorbenen Polizisten a.D. Wilfried Kramer vor der Fußballbegegnung Preußen Münster gegen Braunschweig eine Gedenkminute abgehalten.

Wilfried hatte sich im Dienst als Verbindungskollege zwischen Verein, Fans und Polizei verdient gemacht. Als er dann in Pension ging, war das Thema Fußball immer noch wichtig für ihn und er war Veranstaltungsleiter für Preußen Münster.

Zudem hatte sich Kollegen Kramer viele Jahre in der Verkehrswacht Münster engagiert, befand sich auch lange Zeit im Vorstand und war stets als Verkehrseferent ein verlässlicher Ansprechpartner.

Vor dem letzten Heimspiel von Preußen Münster Anfang November war Kollege Wilfried Kramer plötzlich im Alter von 65 Jahren verstorben.

Der Verein und die Blaulichtkollegen gedachten ihm nun in ehrenhafter Weise mit einer Gedenkminute.

Gedenkminute für verstorbenen Polizisten a.D.

Bild: Polizei Münster

Ruhe in Frieden, lieber Wilfried!