Patches für Lisa: Polizeifamilie beschert “wunderschönstes Weihnachtsfest”

25. Dezember 2018 um 21:29 Uhr

Könnt ihr euch noch an Lisa erinnern? Sie schrieb uns im November eine tollen Leserbrief, in dem sie schildert, wie sie sich dank unserer und eurer Beiträge den Polizisten näher fühlt und die vielen verschiedenen Patches toll findet. Auf Grund ihrer Erkrankung ist es ihr nicht möglich selbst Polizistin zu werden.

Nach Veröffentlichung ihres Briefes kamen Kolleginnen und Kollegen auf uns zu und wollten Patches für Lisa spenden. Wir griffen die Idee auf und viele Kollegen/innen beteiligten sich mit Übersendung ihrer Patches und anderer Geschenke.

Kurz vor Weihnachten übersandten wir das Paket an Lisa und sie wartete bis zum Heilig Abend, bis sie das Paket öffnete. Hier nun ihr Dank in Wort und Bild:

—————–

“Hallo Polizist=Mensch-Team,

ich wünsche euch wunderschöne Weihnachten. Ich bin einfach immer noch ganz sprachlos und weiß gar nicht, wie ich meine Gefühle in Worte fassen soll. Es ist einfach unglaublich, wie viel Freude die “blaue Familie” mir mit dieser fantastischen Überraschung gemacht hat.

Mir tun vor lauter Lächeln die Mundwinkel weh, so begeistert bin ich! Ich kann gar nicht fassen, dass so viele tolle Patches, liebe Botschaften und andere großartige Sachen für mich zusammengekommen sind. Allein der Polifant ist so niedlich, ich habe in ständig in meiner Nähe. Der bekommt auf jeden Fall einen Ehrenplatz in meinem Zimmer.

Genau wie die Patches, die ich so sehr mag. Natürlich hebe ich auch jeden Brief und jede Nachricht auf und wenn ich mal traurig sein sollte, brauche ich sie nur zu lesen, um wieder lächeln zu können. Ich bin so gerührt, dass so viele Menschen es gemeinsam ermöglicht haben, mir das beste Weihnachtsgeschenk zu machen, was ich mir je hätte erträumen können.

Ich wünschte, ich könnte mich bei jedem Einzelnen ausführlich bedanken. Besonders auch nochmal bei dem Team, welches sich diese Mühe auf sich genommen und das alles organisiert hat.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die “blaue Familie” und alle, die bei diesem ganz besonderen Geschenk mitgewirkt haben, werden immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen haben.

Das werde ich nie vergessen.

Ich habe auch noch ein paar Fotos angefügt. Zwar werde ich normalerweise nicht gerne fotografiert, aber hier habe ich gerne eine Ausnahme gemacht. Schließlich musste das T-Shirt ja auch gleich mal anprobiert werden. Da hat sich das dann ja angeboten. Außerdem sagen Bilder bekanntlich mehr als tausend Worte.

Noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten! Ganz viel Liebe an alle Polizistinnen und Polizisten ❤️️

Liebe Grüße und fröhliche Weihnachten
Lisa”

—————–

Wir möchten uns diesem Dank von Lisa anschließen. Wir waren schlicht und ergreifend sprachlos, wie viele Kollegen/innen bereit waren, völlig selbstlos an dieser großartigen Weihnachtsüberraschung mitzumachen. Sogar aus dem Ausland bekamen wir Zusendungen.

Das ist gelebte #Polizeifamilie! ❤️️