Wir wünschen euch einen schönen und besinnlichen 1. Advent

2. Dezember 2018 um 08:24 Uhr

Nun beginnt sie – die Vorweihnachtszeit.

Viele werden jetzt ihr Heim dekorieren, andere grübeln über Geschenke nach oder suchen Rezepte für das Weihnachtsessen mit der ganzen Familie und die Weihnachtsbäckerei.

Die Weihnachtsmärkte haben ihren Tore geöffnet und die vielen großen und kleinen, teils bunten Lichter tauchen die Ortschaften in der dunklen Jahreszeit in heimeligen Lichterglanz.

Eine schöne Zeit, die wir alle genießen sollten – soweit möglich.
Und in diesen Tagen sollten wir aber auch nicht diejenigen vergessen, die nicht bei ihren Familien oder Freunden sein können.

Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Krankenhaus und Pflegeheim, Bundeswehr, Zoll, Sicherheitsgewerbe und Ordnungsämter – um nur ein paar Berufe zu nennen, die diese Tage weniger genießen können und sich um die Allgemeinheit kümmern.

Ein wenig Respekt und auch das Verständnis für die Menschen wäre angebracht, die über die Feiertage Dienst leisten. Besonders auch an die Familien, die ohne einen geliebten Menschen feiern müssen und diese Dienste mittragen, denken und danken wir. Denn ohne all diese Menschen könnten wir alle nicht diese Zeit genießen, in der Gewissheit, dass im Notfall jemand da ist, der sich kümmert…

Für diese Menschen sind Geschenke und der oftmals selbstgemachte Weihnachtsstress nebensächlich – das Wichtigste ist die Gesundheit und die wenige gemeinsame Freizeit mit den Liebsten, nicht nur an den Feiertagen.

In diesem Sinne – genießt die Zeit und denkt gerade in diesen Tagen an die wirklich wichtigen Dinge des Lebens.

Wir wünschen allen einen schönen 1. Advent!

Euer Polizist=Mensch Team