Sich auf das Gegenüber einstellen – haben die Kollegen hier wohl sehr wörtlich genommen

23. Januar 2019 um 15:53 Uhr