Schwerer Verkehrsunfall auf Einsatzfahrt: Zwei Menschen sterben, drei Polizisten schwer verletzt

1. April 2019 um 18:43

Gestern Nachmittag kam es am Flugplatz Egelsbach (Hessen) gegen 15:30 Uhr zum Absturz eines Kleinflugzeuges, bei dem die drei Insassen verstarben. Zu diesem Einsatz wurden zahlreiche Streifen beordert.

Auf der Anfahrt zum Flugplatz befand sich gegen 15:45 Uhr ein Streifenwagen der Polizei Südhessen auf der B486 mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn. In Gegenrichtung kamen den Polizisten ein Audi und ein Opel entgegen.

Vermutlich wegen eines Überholmanövers, bei der der überholende Opel mutmaßlich den Audi streifte und ins Schleudern kam, stieß der Opel mit dem Polizeifahrzeug zusammen.

Die beiden Insassen des Opel, ein 24-Jähriger und eine 22-Jährige, verstarben noch an der Unfallstelle. Die drei Polizisten im Streifenwagen wurden schwer verletzt, zwei von ihnen wurden mit einem Rettungshubschrauber in umliegende Kliniken verbracht. Die Insassen des Audi blieben offenbar unverletzt, mussten jedoch psychologisch betreut werden.

Den Angehörigen der verstorbenen jungen Menschen gilt unser Mitgefühl. Wir wünschen ihnen viel Kraft diesen schweren Verlust zu ertragen.

Den schwer verletzten Kollegen wünschen wir schnelle und vollständige Genesung!