Süße Tierrettung: Katzenkinder hielten sich im Gleisbett auf

12. April 2019 um 19:46

Süße Tierrettung: Katzenkinder hielten sich im Gleisbett auf

Bild: Bundespolizeirevier Heilbronn

Gestern Abend kam es in Heilbronn (Baden-Württemberg) zu einer äußerst süßen Tierrettungsaktion der Bundespolizei. Passanten hatten gegen 20 Uhr dem Tiernotdienst bereits gemeldet, dass sie spielende Katzen im Bereich des Gleisbetts der Straßenbahn gesichtet hätten.

Die Bundespolizisten fanden tatsächlich sieben Katzenkinder vor, die sich bereits in ein Abwasserrohr in Gleistbettnähe geflüchtet hatten. Zusammen mit der Tierrettung befreiten die Beamten die sieben Katzenkinder, denen es offenbar gut ging.

Für die Rettungsaktion wurde das Gleis kurzzeitig gesperrt. Die frierenden Katzenkinder wurden von der Tierrettung übernommen. Die Katzenmama befand sich nicht vor Ort. Nach ihr wird noch gesucht.

Awwwww 😍