Veranstaltungstipp: Tag der offenen Tür – Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Diez sammelt für im Dienst verstorbenen SEK-Beamten aus Hessen

28. Juni 2019 um 13:04 Uhr

Veranstaltungstipp: Tag der offenen Tür - Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Diez sammelt für im Dienst verstorbenen SEK-Beamten aus HessenBei dem folgenden Veranstaltungstipp könnte ihr nicht nur Polizei hautnah erleben, sondern auch noch etwas Gutes tun. Am kommenden Sonntag findet im Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Diez ein Tag der offenen Tür statt.

Zwischen 10 und 18 Uhr könnt ihr euch über die Bundespolizei und die Ausbildung informieren, verschiedene Vorführungen aus dem Polizeitraining erleben, an Mitmachstationen selbst Hand anlegen und euch auch über unsere Blaulichtfreunde von Feuerwehr und Rettungsdienst informieren.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, das Bundespolizeiorchester sorgt für die musikalische Untermalung und ein Shuttleservice ist eingerichtet.

Wie wir direkt von den Kollegen der Pressestelle erfahren haben werden an einem Stand auch Fanartikel verkauft, von deren Erlös die Hinterbliebenen des SEK-Beamten Mark Klement unterstützt werden, der Anfang Juni dieses Jahres bei der Verfolgung eines Einbrecher von einem Zug erfasst worden war und verstarb).

Natürlich ist auch eine Spende vor Ort möglich, dafür steht die im Bild zu sehende Spendenbox bereit.

Was: Tag der offenen Tür
Wo: Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum, Limburger Str. 146, Diez
Wann: Sonntag, 30. Juni, 10 bis 18 Uhr