Ausstellung: 40 Jahre Frauen bei der Polizei

6. Oktober 2019 um 12:17 Uhr

Ausstellung: 40 Jahre Frauen bei der PolizeiAktuell findet in Luxemburg eine Ausstellung zum Thema 40 Jahre Frauen bei der Polizei statt. 40 Jahre, in denen sich viel geändert hat. Damals waren Frauen, die an einer Waffe ausgebildet wurden, noch Neuland und heute ist es selbstverständlich.

Es war am 23. April 1979, als die ersten 20 Polizeianwärterinnen eingestellt wurden und ihre Stuben in der Armeekaserne Diekirch bezogen. Drei Jahre dauerte die Ausbildung und danach waren die Frauen, wie ihre männlichen Kollegen, fertige Polizistinnen.

Nun, 40 Jahre später, sind die meisten der ersten Polizistinnen bereits in Pension. Die Ausstellung möchte zeigen, wie die ersten Frauen Ausbildung und Dienst leisteten, zeigt Fotos, Dokumente, Uniformen und Ausrüstungsgegenstände und lässt die damaligen Anwärterinnen auch zu Wort kommen.

Wo: Kulturhaus Mersch, 53 Rue Grande-Duchesse Charlotte, 7520 Mersch
Wann: werktags von 14-17 Uhr, bis 25. Oktober
Eintritt: frei
Führung: Für Gruppen auf Wunsch
Veranstalter: Musée de la Police Grand-Ducale

—————

Für unsere Luxemburger Freunde und Kollegen

POLICE vun Fréier bis Haut am Kulturhaus Miersch mam Schweierpunkt “40 Joer Fraen an der Police”. Bis 25. Oktober 2019 kennt dir d´Expo kuken goen, den Entrée ass gratis. Op Wonsch machen die och fir Gruppen eng Visite guidée.