Pannenfahrzeug abgesichert: Lkw fährt in Polizeifahrzeug und verletzt zwei Polizisten

1. November 2019 um 11:53 Uhr

Pannenfahrzeug abgesichert: Lkw fährt in Polizeifahrzeug und verletzt zwei Polizisten

Bild: Polizei Oberbayern Nord via Twitter

Unsere Kollegen aus Oberbayern Nord sprechen von einem Schutzengel, den die Kollegen offenbar mit an Bord hatten. Auch wenn beide Beamte scheinbar nicht nur leichtverletzt blieben, hätte die Sache allerdings viel schlimmer ausgehen können.

In der Nacht von vorgestern auf gestern wurde der Polizei im Baustellenbereich der A9 bei Holledau gegen 01:20 Uhr ein Pannenfahrzeug gemeldet. Eine Streife begab sich dorthin und sicherte das Fahrzeug ab.

Gegen 02:15 Uhr fuhr ein Lkw mit erheblicher Geschwindigkeit auf den Streifenwagen auf und beschädigte diesen völlig. Beide Polizisten wurden hierbei verletzt, die Polizistin wurde sogar im Polizeifahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Beide Beamte kamen in eine Krankenhaus, die Schwere der Verletzungen wurde bislang nicht mitgeteilt. Der Lkw-Fahrer und die Insassen des Pannenfahrzeugs blieben unverletzt.

Der Hinweis mit dem Schutzengel, den die Pressestelle über Twitter gab, deutet darauf hin, dass Kollegen wohl nicht ganz so schlimm verletzt wurden, wie es das Bild befürchten lässt.

Wir senden die besten Genesungswünsche zu den verletzten Kollegen!