Patchtausch auf Madeira: Schlechtes Wetter muss nicht immer schlecht sein

20. November 2019 um 08:09 Uhr

Patchtausch auf Madeira: Schlechtes Wetter muss nicht immer schlecht sein

“Der obligatorische Patchtausch wurde nun auch vollzogen. Es ist hier in #madeira gar nicht so einfach zu tauschen, da die Patches an den Hemden aufgenäht sind. Leider hatte auch nie jemand eins über, obwohl die Kollegen glaube ich schon gerne getauscht hätten.

Aber hier kommt das schlechte Wetter ins Spiel. Am #cabogirao hatte ein Polizist seine Jacke aufgrund der nicht ganz so warmen Temperaturen an. Nachdem ich ihn gefragt hatte, zog er sofort sein Patch von der Jacke ab und gab es mir.

Schlechtes Wetter muss also nicht immer schlecht sein ☺️.

LG von der Blumeninsel Madeira, Jörn”