Fest der (Nächsten-) Liebe: Polizistinnen verteilen an Heilig Abend selbstgebackene Plätzchen an Lkw-Fahrer

26. Dezember 2019 um 20:15

Fest der (Nächsten-) Liebe: Polizistinnen verteilen an Heilig Abend selbstgebackene Plätzchen an Lkw-FahrerEine echte Weihnachtsüberraschung hielten Polizistinnen an Heilig Abend in Rheinland-Pfalz bereit, als sie auf Streife selbstgebackene Plätzchen an diejenigen verteilten, die nach ihrer Schicht nicht einfach zu ihren Liebsten nach Hause fahren konnten. Ein Akt der Nächstenliebe und für uns DER Polizeibericht im Original für Weihnachten:

Alle Jahre wieder müssen diejenigen, die tagtäglich dafür sorgen, dass unsere Supermarktregale voll und Amazon-Pakete pünktlich geliefert werden, den Heiligabend und häufig sogar die gesamten Weihnachtsfeiertage in ihren Lkw auf den Rastplätzen entlang der Autobahnen verbringen.

Um auch diesen Alltagshelden eine Freude zu bereiten, haben Beamtinnen der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim am 24.12. vielen Lkw-Fahrern mit selbstgebackenen Plätzchen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Die Fahrer freuten sich sehr und waren dankbar für diese kleine Geste zum Weihnachtsfest.