Fünfter Galgo-Marsch war dank der Kölner Kollegen wieder eine tolle Aktion

31. Januar 2020 um 19:02 Uhr

Fünfter Galgo-Marsch war dank der Kölner Kollegen wieder eine tolle Aktion

“Der ‘Kölner Galgo-Marsch‘ (der Protestmarsch für den spanischen Windhund, den Galgo, und seine Leidensgenossen Podenco, Greyhound, Setter & Co.) möchte sich von ganzem Herzen bei den Kölner Polizisten bedanken, die nun bereits zum fünften Mal unseren Protest-Marsch durch die Kölner Innenstadt begleitet haben:

Das Team der Polizeiinspektion 1 / Polizeiwache Stolkgasse.

Die souveränen, kompetenten und einfach nur sympathischen, immer bestens gelaunten Kollegen aus dem Kölner Innenstadt-Revier waren auch in diesem Jahr ein ganz wichtiger Bestandteil des Marsches.

Bei den Teilnehmern des Galgo-Marsches haben die Kölner Beamten inzwischen wahre ‘Fans’ gewonnen, die sich auch auf die blaue Truppe immer wieder freuen. Und so ist auch erneut die Facebook Seite unseres Marsches wieder voll des Lobes für die Kolleginnen und Kollegen!

Daher möchten wir Ihnen auch auf diesem Wege gerne einen lieben Gruß schicken und ein dickes Dankeschön aussprechen – es ist jedes Mal eine Freude, sie zu treffen.
Jedem Einzelnen von Ihnen ein herzliches Danke für diesen Einsatz!!!”