Alltagshelden der Coronakrise: Polizisten

5. April 2020 um 11:37

Alltagshelden der Coronakrise: Polizisten

“Ich bin kein Held! Ich mache nur meinen Job!

Wir alle müssen jetzt zusammen halten, auch über sämtlichen Grenzen hinaus. ‘HELDEN’ sind für mich jene Menschen, die Zuhause bleiben und anderen ‘privat’ helfen. Und jene, die ihr Ego endlich ablegen und Rücksicht auf unsere Gesellschaft nehmen!

Es sind die ‘Stillen’ unter uns, die vermutlich sehr viel beitragen, ohne jemals im Rampenlicht zu stehen. Denen gebührt unser Achtung und unser Dank!

Ich grüße alle Kolleginnen und Kollegen, die auch für Eure Sicherheit sorgen und bedanke mich natürlich auch bei ALLEN Berufsgruppen, die derzeit sehr gefordert sind!
Mein aufrichtiges Mitgefühl an jene Menschen, die leider einen geliebten Menschen verloren haben!

An Alle!
Ich wünsche Euch viel Gesundheit, haltet Euch bitte an die auferlegten Bestimmungen/Verordnungen/Gesetze!

Bleibt´s gesund! LG aus Österreich/Tirol/Innsbruck, Michael”