Die dünne blaue Linie

8. August 2020 um 18:37

Die dünne blaue LinieIn diesen rauhen Zeiten,
wo Vieles scheint verdreht,
trag ich als Zeichen bei mir,
dass ihr es alle seht,
ein schwarz-blau-schwarzes Bändchen –
ihr habt es gleich erkannt
die dünnen blaue Linie auf meinem Schlüsselband.

Doch nicht nur ich alleine,
hab dieses Band bei mir.
So Viele zeigen damit:
Hinter unserer Polizei stehen WIR!
Was Medien auch erzählen,
wir erheben unsere Hand
mit der dünnen blauen Linie auf unserem Schlüsselband.

Nach jedem Einsatz weiß
ein Politiker besser Bescheid,
dass ihr unangemessen gehandelt habt
oder gar “latent rassistisch” seid.
Dazu sagen wir entschieden: “Falsch!”
und reichen euch die Hand
mit der dünnen blauen Linie an unserem Schlüsselband.

So sagen wir Danke, für das was ihr tut.
Für Rettung, Sicherheit und Schutz,
für endlose Schichten, Deeskalation und Mut bewirft man die Polizei auch noch mit Schmutz.
Doch wir stehen hinter euch
und halten stets schützend unsere Hand,
über die dünne blaue Linie auf unserem Schlüsselband.

Bianca