Patch zum Wiener Anschlag: Erlös geht an den angeschossenen Polizisten

30. Dezember 2020 um 19:23

Patch zum Wiener Anschlag: Erlös geht an den angeschossenen PolizistenEin Wiener Kollege hat aus Anlass des Anschlags in Wien Anfang November dieses Jahres einen Solidaritäts-Patch entworfen, dessen Sinn und Zweck wir ihn selbst erklären lassen:

 

„Der Abend des 02.11.2020 war ein einschneidendes Erlebnis für die Bevölkerung Wiens als auch deren Polizisten. Mit diesem Abzeichen wollen wir der Opfer des Terroranschlags in der Wiener Innenstadt gedenken und unseren durch den Attentäter verwundeten Kollegen unterstützen.

Aufgrund der enormen Nachfrage, werden wir die Bestellung erweitern. Ein Abzeichen mit Klettrückseite kostet € 5,00, der Erlös geht an den im Dienst verletzten Polizisten.

Bestellungen bitte an: info (at) patch-support.at
Auslieferung erfolgt voraussichtlich in ca. 4-5 Wochen.“

 

Wer also Patches sammelt und/oder den Kollegen finanziell unterstützen möchte, kann den Patch gerne ordern. Das dürfen übrigens auch Nicht-Polizisten.

Dem Kollegen, der sich auf dem Wege der Besserung befindet, wünschen wir weiterhin eine schnelle und vollständige Genesung!