Sei clever, sei wie Johanna: Neunjährige findet Bargeld und gibt es bei der Polizei ab

30. Dezember 2020 um 11:48

Sei clever, sei wie Johanna: Neunjährige findet Bargeld und gibt es bei der Polizei ab

Bild: Polizeipräsidium Westhessen

Aus Zeiten der Deutschen Mark ist der Ausspruch bekannt: “Wer den Pfennig nicht ehrt ist des Talers nicht wert”. Bei dem folgenden Vorfall geht es um keine größere Summe Bargeld, umso wichtiger ist es, ehrlich zu sein und Fundgeld nicht einfach zu behalten. So, wie es eine Neunjährige vorgemacht hat.

Die neunjährige Johanna war nämlich einen Tag vor Heilig Abend im Flörsheimer Einkaufszentrums Kolonnaden (Hessen) unterwegs und fand einen Geldschein. Sie überlegte nicht lange, rief ihre Oma an und mit ihr zusammen ging sie zur Polizeistation in Flörsheim, wo sie den Geldschein abgab.

So viel Ehrlichkeit musste belohnt werden und die Leiterin der Polizeistation Flörsheim, Sabine Bornberg, ließ es sich – auch wenn es noch nicht Heilig Abend war – nicht nehmen, gemeinsam mit ihrem Kollegen von der Abteilung Einsatz und Organisation, Thomas Bösz, Johanna zuhause aufzusuchen und zu beschenken.

Neben dem Polizei-Löwen LEON gab es noch Mal- und Naschwerk. Und wir gehen jede Wette ein, dass der Weihnachtsmann – wie bei braven Kindern üblich – noch weitere Überraschungen parat hatte.