Ungewöhnlich: Eineiige Drillinge wurden alle Polizistinnen

18. Januar 2021 um 12:31

In Baden-Württemberg gibt es eine ungewöhnliche Polizeifamiliengeschichte, die es so wohl noch nicht gegeben haben dürfte. Dort bekam die Polizei aus einer einzigen Familie gleich dreifachen Nachwuchs.

Die 24-jährigen eineiigen Drillinge Vanessa, Lara und Samira haben sich, wenn sie auch zunächst unterschiedliche Wege gegangen sind, für die Polizei entschieden. Vanessa befindet sich noch in der Ausbildung und ist Polizeimeisteranwärterin. Lara hat die Ausbildung bereits hinter sich und ist Polizeimeisterin und Samira, die schon fünf Jahre Polizistin ist, ist bereits Polizeiobermeisterin.

Würde man diese Unterschiede nicht auf den Schulterklappen sehen, würde man sie kaum auseinander halten können. Deswegen ist es gut, dass sie alle auf unterschiedlichen Dienststellen ihre Dienst leisten.

“Jede von uns ist auf die jeweils anderen stolz”, berichten sie. Und die Eltern? Die sind auch stolz auf die Berufswahl ihrer Töchter. Eine interessante Familiengeschichte, die ihr hier nachlesen könnt (Bilder im verlinkten Artikel).