Wenn die Chemie stimmt: Polizisten retten Eule von Autobahn

29. Juni 2021 um 12:16

Wenn die Chemie stimmt: Polizisten retten Eule von Autobahn

Bild: Polizeiautobahnstation Ruchheim

Wenn man neue Leute trifft, dann entscheiden wir uns in den ersten Sekunden zwischen Sympathie oder Antipathie. Ihr kennt das. Scheinbar ist das auch bei Tieren so, denn im folgenden Fall stimmte die Chemie. Unser Polizeibericht im Original von den Kollegen der Autobahnpolizei Ruchheim (Rheinland-Pfalz):

Durch aufmerksame Autofahrer wurde der Polizeiautobahnstation Ruchheim am 26.06.2021 gegen 10:40 Uhr mitgeteilt, dass auf der A61 in Fahrtrichtung Speyer an der Abfahrt Schifferstadt eine verletzte Eule im Abfahrtsbereich sitzen würde. Die entsandte Streife konnte die ausgewachsene Eule direkt an der Fahrbahn feststellen.

Die Chemie hat von Anfang an gepasst und so konnte die Eule mühelos eingefangen und zu einer Auffangstation in Ludwigshafen eskortiert werden. Nach einem ersten medizinischen Check hat die mittlerweile auf “Razz” getaufte Eule etwas zu Essen bekommen und wird nun aufgepäppelt.