Kleine Samtpfote in Not: Jungkatze aus Kellerschacht gerettet

26. Oktober 2021 um 20:03

Kleine Samtpfote in Not: Jungkatze aus Kellerschacht gerettet

Bild: Polizei Hagen

In der Nacht von vorgestern auf gestern meldete sich ein Zeuge gegen 3 Uhr bei der Polizei Hagen (Nordrhein-Westfalen). Er hatte ein kleines Kätzchen in einem Kellerschacht gefunden, das wohl hineingefallen war und nicht mehr heraus kam.

Eine Streife machte sich auf den Weg zur Samtpfote in Not. Die Polizistinnen fackelten auch nicht lange, stiegen hinab in den Schacht und retteten die Jungkatze. Dann ging es erst einmal in den warmen Streifenwagen zu einer extra Kuscheleinheit. Wie man auf dem Bild sehen kann, hat das Fellknäuel es genossen.

Die Streife brachte das Kätzchen ins Hagener Tierheim, da der Besitzer unbekannt ist und es keine Hinweise darauf gibt, wer das Kätzchen vermissen könnte.