Polizeilicher Begleitschutz: Schaf auf Erkundungstour

8. Oktober 2021 um 12:08

Polizeilicher Begleitschutz: Schaf auf Erkundungstour

Bild: Polizei Edenkoben

„Eigentlich sind Schafe Herdentiere mit großem Zusammengehörigkeitsgefühl“, so beginnt der Polizeibericht der Kollegen aus Edenkoben (Rheinland-Pfalz). Umso mehr verwunderte es, dass ein einzelnes Schaf auf Erkundungstour ging, obwohl sich die Schnucken eher in der Gruppe wohl fühlen.

Nichts desto trotz machte sich eine Streife auf, besagtes Schaf einzufangen. Der Wollträger konnte auch angetroffen und ohne viel Federlesens eingefangen werden. Unter polizeilichem Begleitschutz wurde es dem Eigentümer zurück gebracht. Ein Erinnerungsfoto zeugt von dem Gang durch die Weinberge.