“Nachtschicht auf dem Pressig 76/1 NEF, Gruß Mark-Andrew”

25. Februar 2020 um 23:22 Uhr

"Nachtschicht auf dem Pressig 76/1 NEF, Gruß Mark-Andrew"

Gedanken von Thomas: Freiwilliger Polizeidienst ist keine Billigpolizei

25. Februar 2020 um 19:24 Uhr

Gedanken von Thomas: Freiwilliger Polizeidienst ist keine Billigpolizei

“Seit vielen Jahren bin ich beim Freiwilligen Polizeidienst tätig.
Immer wieder bekommen Angehörige des Freiwilligen Polizeidienstes von Bürgerinnen und Bürgern,
aber auch von so manchem Kollegen / Kollegin der Polizei und Ordnungsbehörden zu hören:

“Na, zu dumm für die richtige Polizei?”
“Wohl den Einstellungstest nicht geschafft.”
“Biste so arm, dass Du das Geld so nötig hast?”
“Möchtegernbulle”, “Wichtigtuer”, und vieles Weitere.

Hierzu kann ich nur sagen, dass ich zum Beispiel Physik und Informatik studiert habe, gehaltstechnisch wohl eher so auf der Stufe eines Polizeipräsidenten stehe und ich trotzdem aus Überzeugung, für das Gemeinwohl und als Abwechslung zu meinen sonstigen Tätigkeiten, mich für 7 Euro Aufwandsentschädigung pro Stunde (kein Lohn, da weit unter Mindestlohn) bei Wind und Wetter, bei Sturm und Kälte in Polizeiuniform auf die Straße stelle um die “richtige” Polizei bei einfachen Aufgaben,wie Absperrungen bei Umzügen, Verkehrsregelung, Verkehrsmaßnahmen, aber auch Präsenzstreifen zu unterstützen.

Wenn jede Minute zählt: Vom Geschwindigkeitsverstoß zur Blaulichteskorte ins Krankenhaus

25. Februar 2020 um 11:42 Uhr

Manchmal muss es eben schnell. Auch wenn eine Autofahrerin in Wien (Österreich) zunächst durch ihre Fahrweise aufgefallen war, schalteten die Polizist schnell und halfen ganz pragmatisch. Völlig richtig entschieden, wie sich später herausstellen sollte.

Einer Streife der Polizei Wien war ein Auto aufgefallen. Die Fahrerin fuhr zu schnell, hatte den Warnblinker eingeschaltet und hupte dauernd. Da stimmt doch etwas nicht, dachten sich die Beamten und hielten das Fahrzeug an.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Autofahrerin auf dem Rücksitz einen dreijährigen Buben sitzen hatte, der starke krampfte. “Ok, folgen sie uns”, war die Aufforderung der Polizisten Anna und Florian. Und so schalteten sie Blaulicht und Martinshorn ein und eskortierten die Familie auf eiliger Fahrt ins nächstgelegene Krankenhaus.

“Grüße vom Frühdienst aus Rheinland-Pfalz 😊”

25. Februar 2020 um 08:20 Uhr

"Grüße vom Frühdienst aus Rheinland-Pfalz 😊"

Lkw rammt Streifenwagen: Warum halten sich die Leute nicht an die Verkehrsregeln?!

24. Februar 2020 um 21:07 Uhr

Lkw rammt Streifenwagen: Warum halten sich die Leute nicht an die Verkehrsregeln?!

Das Bild stammt von der Autorin.

In der vergangenen Nacht kam es zu einem Lkw-Unfall auf der A8 bei Pforzheim, den eine Streife der Autobahnpolizei absicherte. Hiernach rammte ein weiterer Lkw den absichernden Streifenwagen und verletzte zwei Polizisten. Hierzu haben wir die folgende Zuschrift einer Kollegin erhalten:

“⛔ES REICHT⛔ MOVE OVER ⛔

Heute Nacht gab es einen Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einem Streifenwagen. Die Streife sperrte zwei von drei Fahrstreifen, da diese durch einen anderen Unfall auf der Gegenseite verunreinigt waren. Eine Kollegin wurde verletzt.

WAS ist bitte so schwer daran, als Verkehrsteilnehmer, sein Hirn einzuschalten? Blaues oder gelbes Blinklicht heißt: GESCHWINDIGKEIT REDUZIEREN! Wir stellen uns NICHT aus Langeweile auf die Fahrbahn!

“Blick aus dem ‘Büro’ auf dem Rückweg von einem Einsatz. Luftige Grüße von der Polizeihubschrauberstaffel.”

24. Februar 2020 um 17:21 Uhr

"Blick aus dem 'Büro' auf dem Rückweg von einem Einsatz. Luftige Grüße von der Polizeihubschrauberstaffel."

“Happy Birthday mein treuer Freund und Kollege 🐾 !!! Viele Grüße vom Nachtdienst aus Frankfurt und allen einen tollen Rosenmontag, wünschen Diensthund Jim und Diensthundeführerin Jenny (BPol)”

24. Februar 2020 um 06:32 Uhr

"Happy Birthday mein treuer Freund und Kollege 🐾 !!! Viele Grüße vom Nachtdienst aus Frankfurt und allen einen tollen Rosenmontag, wünschen Diensthund Jim und Diensthundeführerin Jenny (BPol)"

“Viele Grüße aus dem Feuerwehrhaus Kronau (Baden). Ruhigen Dienst und schöne Faschingszeit. Gruß, der Dorfpolizist Oliver”

23. Februar 2020 um 22:31 Uhr

"Viele Grüße aus dem Feuerwehrhaus Kronau (Baden). Ruhigen Dienst und schöne Faschingszeit. Gruß, der Dorfpolizist Oliver"

Nach Hanau: Mehr Polizei auf die Straße – geht das?

23. Februar 2020 um 20:10 Uhr

Bundesinnenminister Horst Seehofer gab nach dem Anschlag in Hanau schnell das Versprechen, mehr Polizei auf die Straße zu bringen. Doch ist das überhaupt möglich? Lassen sich damit solche Taten verhindern? Kollege David Maaß von der Polizei Saarland äußert sich dazu beim Saarländischen Rundfunk im Interview (ab 3. Minute).

“Hinter Gittern ist es nie schön, außer man hat den Schlüssel 🗝 😉 Grüße aus Berlin, Micha”

23. Februar 2020 um 15:32 Uhr

"Hinter Gittern ist es nie schön, außer man hat den Schlüssel 🗝 😉 Grüße aus Berlin, Micha"

Google+