Auf ein Wort: Wenn ein Tier von seinem Leid erlöst werden muss

22. Januar 2020 um 20:18 Uhr

Auf ein Wort: Wenn ein Tier von seinem Leid erlöst werden mussGerade im ländlichen Bereich kommt es täglich zu Wildunfällen. Selbst wenn man vorsichtig fährt und bremsbereit ist, hat man manchmal keine Chance mehr den Zusammenstoß abzuwenden. Im Idealfall bleibt das Tier dann entweder unverletzt oder stirbt bei dem Zusammenstoß. Doch leider sieht die Realität oft anders aus.

So war es dann auch bei einem Vorfall in der Nacht zum 9. Januar dieses Jahres in Gunzdorf (Bayern). Anwohner hatten die Polizei gerufen, weil ein verletzter Fuchs im Ort auf der Straße lag. Offenbar war er angefahren worden und der Autofahrer war weiter gefahren.

“LG aus dem Dienst in Kärnten von Steffi und Michael”

22. Januar 2020 um 17:39 Uhr

"LG aus dem Dienst in Kärnten von Steffi und Michael"

“Morgendliche Grüße aus Berlin von der Justiz, Ronald”

22. Januar 2020 um 08:03 Uhr

"Morgendliche Grüße aus Berlin von der Justiz, Ronald"

“Nächtliche Grüße aus der Südröhre des Wesertunnels! 🙂 Jasmin und Ben”

21. Januar 2020 um 22:37 Uhr

"Nächtliche Grüße aus der Südröhre des Wesertunnels! 🙂 Jasmin und Ben"

Nicht alles, aber doch manches ist anders, als man es gelernt hat 😉

21. Januar 2020 um 19:28 Uhr

Nicht alles, aber doch manches ist anders, als man es gelernt hat 😉

“Liebe Grüße aus Berchtesgaden von Alex und Kathrin. Andere machen hier Urlaub, wir arbeiten hier.”

21. Januar 2020 um 15:56 Uhr

"Liebe Grüße aus Berchtesgaden von Alex und Kathrin. Andere machen hier Urlaub, wir arbeiten hier."

Auf Streifenfahrt: Polizisten retten unterkühlten Senior

21. Januar 2020 um 12:01 Uhr

Auf Streifenfahrt: Polizisten retten unterkühlten SeniorWie wichtig es ist, dass wir Polizisten auch einfach mal Streife fahren, ohne dass wir von Einsatz zu Einsatz hetzen, das zeigt der folgende Vorfall vom vergangenen Freitag. Wären die Polizisten nicht ihrem Bauchgefühl gefolgt, hätte das ein Menschenleben kosten können.

Abends gegen 21:30 Uhr befand sich eine Polizeistreife auf der A8 bei Meggenhofen (Österreich), als sie neben der Autobahn ein Auto bemerkten. Der Pkw stand mit Standlicht auf einem Güterweg, was den Beamten verdächtig vorkam. Also überprüften sie die Angelegenheit.

“Moin aus Schleswig-Holstein vom Sonnenaufgang im Frühdienst auf dem Rastplatz Gudow, A24, Richtung Berlin. Grüße von der Autobahnpolizei Ratzeburg, Sebastian”

21. Januar 2020 um 07:56 Uhr

"Moin aus Schleswig-Holstein vom Sonnenaufgang im Frühdienst auf dem Rastplatz Gudow, A24, Richtung Berlin. Grüße von der Autobahnpolizei Ratzeburg, Sebastian"

“Deutsch-Polnische Dienststelle Pomellen (Gemeinsame Streife / Wspólny Patrol): Grüße aus der Nachtschicht (Nocna zmiana)… Thomas”

20. Januar 2020 um 23:21 Uhr

"Deutsch-Polnische Dienststelle Pomellen (Gemeinsame Streife / Wspólny Patrol): Grüße aus der Nachtschicht (Nocna zmiana)... Thomas"

Auf USA-Trip entdeckt: American Police Hall Of Fame and Museum

20. Januar 2020 um 18:45 Uhr

“Hallo liebe Community,

zurzeit befinde ich mich gemeinsam mit einem Kollegen in Florida. Wir machen einen ‘Roadtrip’ durch den gesamten Staat.

Auf dem Weg zum Kennedy-Space-Center sahen wir eine Beschilderung für eine Police Hall of Fame.

Diese machte uns neugierig…wir folgten der Beschilderung und gelangten an die ‘American Police Hall of Fame & Museum’.

Google+