Endlich wird das Wetter angenehmer…

21. April 2016 um 00:14 Uhr

…und so haben sich die Kollegen auch eine süße Belohnung verdient, so wie Oliver:

Eis-Polizei

“Auch bei uns beginnt der Frühling. Sonnige Grüße aus dem wilden Süden des Landes 😎✌”

“02:15 Uhr an einem Flughafen irgendwo in Deutschland.”

21. April 2016 um 00:09 Uhr

Flughafen Deutschland

Wibke sandte uns dieses Foto aus Dortmund zu

19. April 2016 um 18:02 Uhr

Osterdemo in Dortmund

“Dieses Foto wurde bei einer Osterdemo aufgenommen. Es ging um den Frieden und wir waren in der Dortmunder Innenstadt. Es kamen immer mehr Polizeiwagen an und den Flüchtlingen aus Syrien wurde mulmig.

Als ich sie fragte, ob sie Angst vor der Polizei hätten, bejahten sie das. Kurzerhand ging ich zu einem Polizeiwagen hin und erklärte der Polizistin und dem Kollegen diese Sachlage.

Der junge Polizist kam sofort mit und er erklärte sogar auf Englisch, das die Polizei “unser Freund und Helfer sei”. Ein anderer Flüchtling übersetze auf arabisch.

Das Strahlen ging auf die Gesichter über und danach entstand dieses tolle Foto.

Ich danke diesem jungen Polizisten hier noch einmal sehr und ich wünsche allen Kollegen gute Begegnungen.”

Da soll mal einer behaupten, Beamte wären dumm…

19. April 2016 um 15:15 Uhr

Koffeinfreier Kaffee

Vom heutigen Einsatz in der Schweiz erreichte uns dieser Bildgruß

18. April 2016 um 22:22 Uhr

“Heute ist das Sechseläuten, ein alter Zürcher Brauch. Dabei sind sehr viele Pferde am Umzug wie auch beim “Bögg” verbrennen im Einsatz. Logisch ist auch unsere Partner-Organisation, der Grosstier- Rettungsdienst mit uns zusammen im Einsatz.

Verregnete Grüsse aus Zürich Madlaina”

Großtier-Rettungsdienst

Moderne Darstellung des Schutzpatrons der Polizisten

18. April 2016 um 17:06 Uhr

Moderne Darstellung des Schutzpatrons

Bild: https://www.facebook.com/Stsdownunder/

Der Schutzpatron der Polizisten ist der Erzengel Michael. Auf traditionellen Darstellung ist er mit Schwert und Schild abgebildet, welches das Motto der Polizei, wie z.B. “to protect and serve” oder “schützen und helfen”, gut verkörpert.

Das Admin-Team von Survive the Streets – Down Under​ hat hierzu nun eine moderne Interpretation geschaffen und die finden wir auch sehr gelungen.

Es beinhaltet sämtliche Inhalte, die auch in traditionellen Darstellungen des Schutzpatrons vorhanden sind: das Schild als Sinnbild für die Schutzfunktion der Polizei, das Schwert zur Verteidigung in Form eines Kreuzes inmitten des Schildes und das Schwert ist von stilisierten Flügeln des Erzengels umgeben.

Auch die Thin Blue Line fehlt nicht, als Sinnbild für die Polizei, die als Barriere zwischen legalem und illegalem Handeln steht, sowie stellvertretend als Erinnerung für alle im Dienst verletzten und getöteten Polizisten.

Passend zu Australien symbolisieren die Sterne die Landesflagge.

Wenn man nach Fehlern sucht, sollte man den Spiegel benutzen und nicht das Fernglas

18. April 2016 um 01:40 Uhr

Wer nach Fehlern sucht

Mit diesem Spruch wünschen wir euch allen eine gute Nacht oder einen ruhigen Dienst und morgen einen guten Start in die neue Woche.

Frank grüßt uns mit diesem Frühlingsbild

18. April 2016 um 01:36 Uhr

“Viele Grüße aus der Pfalz. Sonnenuntergang bei Frankenthal. Und man braucht keine Jacke mehr, wenn man raus an die Anlage muss.”

Frühlingsbild

Was dieses Foto mit der Polizei zu tun hat? Nun, man muss schon sehr genau hinschauen 😉

Menschsein bedeutet,…

17. April 2016 um 02:14 Uhr

Menschssein…mit allen anderen Leben zu teilen, diesen hilfreich beizustehen, Fehler zu akzeptieren und Ungerechtigkeit in ausgeglichener Form zu klären.

Jeder Mensch ist speziell und verschiedene Wege gegangen, Wege der Liebe, des Wissens, der Weisheit und Harmonie und des Friedens. Dies hat ihn geprägt. So ist er zu dem geworden was er ist.

Etwas Wertvolles, Achtenswertes und Respektables, dem Ehrfurcht gebührt.

So sollte jeder Mensch, egal in welchem Beruf, egal in welchem Land, behandelt und geachtet werden und wenn er noch so speziell ist.

Die Einmaligkeit verkörpert den Menschen und das Menschsein. Nur so einsteht Frieden ohne Gewalt und mit Menschlichkeit.

Für die einen bedeutet es Freizeit, für die anderen ist es ein ganz normaler Arbeitstag

16. April 2016 um 01:34 Uhr

Wir wünschen allen ein schönes, ruhiges und friedliches Wochenende, egal ob Arbeit oder Familie! ‪#‎tgif‬ 🙂

TGIF!!1!

Google+