Alex von der Bundespolizei trägt Thin Blue LIne

19. Oktober 2016 um 17:14 Uhr

TBL Alex BPol

“Grüße von der BPol – deutsch-französische Grenze.
Thin blue line 24/7
Watch ur six 😉

Gruß Alex”

Liebe Grüße von Hana aus München

15. Oktober 2016 um 23:23 Uhr

TBL Hana München

“Hallo ihr lieben,

mein Name ist Hana und ich komme aus München. Heute hab auch ich mein Paket mit der “heißen Ware” erhalten und ich liebe es.

Ich bin zwar nicht bei der Polizei tätig (hab damals nicht auf Mama gehört), aber dafür als Gesundheits- und Krankenpflegerin. Mein Beruf ist ja schon nicht ohne, aber, dass was ihr tagtäglich leistet, ist schon ne heftige Nummer.

Thin Blue Line – Ein Gedanke geht um die Welt… und unter die Haut

11. Oktober 2016 um 18:45 Uhr

Thin Blue Line - Ein Gedanke geht um die Welt... und unter die HautIn diesem Fall in zweifacher Hinsicht. Ein Kollege aus dem Ruhrpott hat den Leitgedanken grafisch richtig toll umsetzen und sich auf die Wade stechen lassen. Er schreibt uns dazu:

“Heute gestochen worden. .. natürlich darf die ThinBlueLine nicht fehlen! Für mich persönlich steht sie für alle zahlreichen Verletzungen und alle gefährlichen Situationen, die ich in 18 Dienstjahren erfahren musste.”

Bildgruß von Tom von der Stadtpolizei Eschborn

7. Oktober 2016 um 21:25 Uhr

TBL Tom Stadtpolizei

“Hallo aus Eschborn,
bin jetzt auch endlich im Besitz des tollen Armbands. Euch allen einen ruhigen Dienst und ein sonniges Wochenende!
Tom”

Thin-Blue-Line-Armband als Tattoo

4. Oktober 2016 um 22:23 Uhr

Thin-Blue-Line-Armband als TattooNeulich haben wir eine Nachricht bekommen, in der uns vorgeworfen wurde, wir würden Werbung für ein Armband machen. Das stimmt nicht, wir möchten mit der “Thin Blue Line” folgenden Leitgedanken weitertragen:

Die blaue Farbe repräsentiert die couragierte Leistung der Polizistinnen und Polizisten. Der schwarze Hintergrund erinnert an die Kolleginnen und Kollegen, die im Dienst verletzt oder getötet wurden. Die Linien in Schwarz und Blau symbolisieren die Barriere zwischen legalem Handeln, welches wir schützen, und illegalem Handeln, welches wir bekämpfen.

Das Armband ist nur ein Ausdruck dessen. Die Thin Blue Line kann auf verschiedene Weise getragen werden. Die einen tragen Arm- oder Schlüsselbänder, anderen tragen sie in Form von Patches auf der Uniform, andere wiederum als Tattoo.

So wie Nancy, die sich unser Thin Blue Line-Armband zum Vorbild nahm und sich dieses hat unter die Haut stechen lassen:

“Damit es immer bei mir ist 💙”

Krasse Idee, ist aber toll geworden 😀

Auch im Justizvollzug trägt man schwarz-blau

30. September 2016 um 21:48 Uhr

Auch im Justizvollzug trägt man schwarz-blau

“Solidarische Grüße aus dem Justizvollzug von Lukas und Uli 👍🏽”

Diensthundeführerin in Österreich trägt die Thin Blue Line

29. September 2016 um 19:05 Uhr

TBL Silvia DHF Österreich

“Hallo, ihr Lieben!

Tolle Seite, tolle Fotos!
Sende euch einen kleinen Beitrag – thin blue line auch in Österreich… 😉

Liebe Grüße und “stay safe out there”!!!! 👍
Silvia”

Thin Blue Line-Aktion

27. September 2016 um 22:19 Uhr

Thin Line Bracelets AktionUnsere niederländischen Kollegen von Thin Line Bracelets​ haben gerade wieder eine Aktion laufen, die bis Donnerstag gilt. Bei Bestellung eines Schlüsselbandes erhaltet ihr ein Silikonarmband “in this family no one fights alone” im Wert von 3,95 Euro kostenlos dazu.

Das Ganze gibt es auch für Feuerwehr und Rettungsdienst.

Bestellung unter: http://thinlinebracelets.nl/shop/

Cecile von der Kapo Bern grüßt in schwarz-blau

25. September 2016 um 20:43 Uhr

TBL Cecile Bern

“Hallo. Nach dem vor kurzer Zeit ein Kollege aus Bern geschrieben hatte, möchte ich nun auch viele Grüsse aus Basel senden. Kommt alle gesund nach Hause! Cecile”

Sebastian gehört der anderen Exekutive an

23. September 2016 um 22:09 Uhr

TBL Sebastian Bundeswehr…also der Bundeswehr. Für ihn stehen wir zusammen:

“Nicht nur bei der Polizei und im zivilen gibt es Unterstützer für die Polizei.
Auch in den Streitkräften ist die Polizei hoch angesehen und respektiert!”

Google+