Gruß an alle Kollegen von Kathi aus Berlin

7. November 2016 um 16:48 Uhr

TBL Kathi Berlin

“Liebes Polizist=Mensch-Team,

auch ich habe endlich mein Thin Blue Line Armband erhalten 🙂 Ich grüße damit all meine Kollegen! Das Armband wird mich täglich im Dienst auf Berlins Straßen begleiten 🙂

LG Kathi aus Berlin”

Marco zeigt ebenfalls seine Solidarität

5. November 2016 um 14:26 Uhr

TBL MarcoEr hat im August seine Ausbildung bei der Landespolizei begonnen.

Wir wünschen ihm und seinen Kollegen viel Erfolg und hoffen, dass sie immer gesund aus dem Einsatz zurück kehren!

“Grüßle von der Autobahnpolizei Baden-Württemberg. Sabrina”

3. November 2016 um 17:09 Uhr

TBL Sabrina BW

Meine Gedanken zum #salutdaniel Tag (von Susanne)

29. Oktober 2016 um 19:14 Uhr

TBL Susanne #salutdaniel

Heute war es soweit. Der #salutdaniel Tag…

Ich bin Mutter von 3 wunderbaren Kindern und Ehefrau eines Bundespolizisten.

Der Tod von Daniel hat in den letzten Tagen öfter Gespräche aufgeworfen. Ganz besonders unsere jüngste Tochter hinterfragte genau was passiert ist und äußerte auch ihre Ängste, dass dies ihrem Papa auch passieren könnte.

“Kollegiale Grüße aus der Schweiz und kommt alle gesund nach Hause!”

29. Oktober 2016 um 09:08 Uhr

TBL Lars SchweizDiesem Wunsch von Lars und seinem Kollegen schließen wir uns an. Passt auf euch auf!

Auch beim THW zeigt man sich solidarisch

26. Oktober 2016 um 16:03 Uhr

TBL Karin THW

“Hallo,

ich habe heute mein Armband bekommen und freue mich sehr darüber.

Ich trage das Armband nicht nur aus Solidarität und Respekt zur Polizei, sondern ich möchte es auch für alle anderen Hilfsorganisationen tragen. Besonders für alle Kameradinnen und Kameraden des THWs.

Viele Grüße
Karin “

So versteht ein Bürger Solidarität mit den Blaulichtern

24. Oktober 2016 um 19:31 Uhr

So versteht ein Bürger Solidarität mit den Blaulichtern

“Hallo liebes Polizei-Mensch-Team,

auch ich trage jeden Tag sichtbar das Thin-blue-line-Armband um meine Solidarität zu zeigen.

Ich habe weder beruflich noch privat mit der Polizei zu tun.
Dennoch schätze und respektiere ich eure Arbeit sehr und finde, daß diese viel zu wenig anerkannt wird, nicht unbedingt nur von der „normalen“ Bevölkerung, sondern insbesondere von der Politik.

Wie sagt man; „Der Fisch stinkt immer vom Kopf“, genau so ist das in unserem Lande auch, einige Politiker nutzen bewußt ihre mediale Präsenz um auf die Polizei einzudreschen, deren Arbeit zu negieren oder gar komplett die Kompetenz in Frage zu stellen!

Würden diese Politiker aufhören Gewalt gegen Polizisten zu tolerieren oder klein zu reden und mehr Respekt zeigen, wäre dies schon mal ein Anfang und vor allem ein Zeichen gegenüber der Gesellschaft!

EWTO-Schule zeigt sich mit der Polizei solidarisch

20. Oktober 2016 um 14:42 Uhr

TBL EWTO Bad Salzuflen

“Hallo,

die Ausbilder der EWTO-Schulen (Europäische WingTsun-Organisation) in Lemgo und Bad Salzuflen zeigen ihre Solidarität
und tragen das Thin Blue Line-Armband.

Wir sind im Bereich der Selbstverteidigung und Gewaltprävention für Kinder und Erwachsene tätig und hatten auch so manchen Polizeibeamten bei uns im Training.

Leider muss man feststellen, das es auf Grund der Dienstpläne für die Beamten immer schwieriger wird, am Training teilzunehmen. Besonders wenn sie Familie haben.

Ihnen gilt unser voller Respekt!

Team der EWTO- Fachschule Mattner Lemgo Bad Salzuflen Kalletal “

Alex von der Bundespolizei trägt Thin Blue LIne

19. Oktober 2016 um 17:14 Uhr

TBL Alex BPol

“Grüße von der BPol – deutsch-französische Grenze.
Thin blue line 24/7
Watch ur six 😉

Gruß Alex”

Liebe Grüße von Hana aus München

15. Oktober 2016 um 23:23 Uhr

TBL Hana München

“Hallo ihr lieben,

mein Name ist Hana und ich komme aus München. Heute hab auch ich mein Paket mit der “heißen Ware” erhalten und ich liebe es.

Ich bin zwar nicht bei der Polizei tätig (hab damals nicht auf Mama gehört), aber dafür als Gesundheits- und Krankenpflegerin. Mein Beruf ist ja schon nicht ohne, aber, dass was ihr tagtäglich leistet, ist schon ne heftige Nummer.

Google+