Es ist das Schlimmste…

29. Juli 2016 um 01:34 Uhr

TBL Pascal Luxemburg…was einem Angehörigen eines Polizisten oder einer Polizistin passieren kann…

Man verabschiedet sich noch und gibt sich einen Kuss, oder man ruft sich schnell ein “Bis später” zu, weil man knapp dran ist. Dann verschwindet der Mensch in der Uniform durch die Tür und geht zum Dienst.

Stunden später stehen die Kollegen vor der Tür und man sieht direkt an ihrem Blick, dass etwas nicht stimmt. Und dann kommen die Worte: “Es tut uns leid, aber…” Den Rest hört man schon nicht mehr, man möchte es zwar nicht wahrhaben, aber alleine die Situation braucht keine Erklärungen mehr.

Der Mensch in Uniform wird nicht mehr nach Hause kommen.

So ging es auch Pascal, als im Juni 2015 seine Freundin in den Dienst ging und nicht mehr zurück kam. Sie wurde während einer Verkehrskontrolle in Dippach (Luxemburg) von einem Autofahrer umgefahren und verstarb (wir berichteten).

Yasmine G. hinterließ zwei Kinder und ihren Lebensgefährten Pascal, der uns dieses Foto zusandte.

Obwohl Pascal das Liebste verloren hat, steht er weiterhin hinter der Polizei und ehrt seine Frau, indem er dieses Armband trägt.

Uns bleibt nur zu sagen: Pascal, you’re not alone. We all walk together this line, the #thinblueline.

Sascha aus dem hohen Norden

28. Juli 2016 um 16:43 Uhr

TBL Sascha

“Auch meins ist endlich da und ich bin stolz es zu tragen, werde auch viel drauf angesprochen.
Grüße aus dem nördlichsten Bundesland”

INFO: #ThinBlueLine-Bänder

26. Juli 2016 um 20:04 Uhr

INFO: ‪#‎ThinBlueLine‬-BänderVor gerade einmal zwei Monaten haben wir die Arm- und Schlüsselbänder der Thin Blue Line von unseren beiden Partnern vorgestellt und die Resonanz ist einfach überwältigend! Wir freuen uns und möchten uns auch im Namen unserer beiden Partner, die selbst Polizisten sind und die Bänder in Handarbeit herstellen, vielmals bedanken!

Wir möchten daher kurz noch einmal über die Bänder und die beiden Partner informieren, da hierzu immer wieder Fragen an uns heran getragen werden:

Georg aus Österreich hat sich Armband und Schlüsselanhänger der Thin Blue Line besorgt

26. Juli 2016 um 19:39 Uhr

“Nun auch in Linz, Oberösterreich, angekommen.”

TBL Georg Linz

Thin Blue Line: Because he’s mine, I walk this line ….

25. Juli 2016 um 15:05 Uhr

TBL Johanna

Noch vor kurzen bin ich mit einem der tollen Armbänder vom holländischen Partner Thin Line Bracelets​ unterwegs gewesen und habe somit meine Solidarität, meinen Respekt und meine Anerkennung gegenüber Polizeibeamten repräsentiert.

Mein Verlobter, bald endlich Ehemann, im August steigt die große Hochzeit, ist selbst Polizeibeamter. Jeden Tag fiebere ich mit, dass er abends wieder gesund zu mir zurück kommt.

Doch ich wollte ein Zeichen, welches man nicht ablegen kann.
Das geht mir unter die Haut … Anlässlich unserer Hochzeit, meinem Stolz gegenüber diesem Mann und meiner Hochachtung vor allen Beamten, die jeden Tag ihren Kopf hinhalten, habe ich mich dazu entschlossen, mir die “Thin Blue Line” für immer “aufmalen” zu lassen.

Alexandra zeigt ihre Solidarität und schreibt warum sie das tut

21. Juli 2016 um 22:06 Uhr

TBL Alexandra

“Hallo liebe Polizisten/innen!

Ich habe nun mein Armband auch bekommen. Ich bin nicht bei der Polizei, finde es aber klasse so zeigen zu können, dass es auch noch Menschen gibt die euch, und was ihr tut, zu schätzen wissen.

In der heutigen Zeit ist Freundlichkeit und Respekt ja für viele zu einem Fremdwort geworden. Vor allem auch euch gegenüber. Traurig aber wahr!
Die Hemmschwelle sinkt und das Gewaltpotenzial steigt! Und doch, egal was auch passiert, ihr seid zur Stelle!

David aus Berlin fährt nun auch nicht mehr ohne auf Streife

21. Juli 2016 um 18:37 Uhr

TBL David Berlin

“Dank Empfehlung und nun auch endlich angekommen 👌”

Arm- und Schlüsselbänder bekommt ihr German-Paracord oder Thin Line Bracelets.

Vivien zeigte ihre Solidarität und erzählt uns ihre Geschichte

19. Juli 2016 um 23:27 Uhr

TBL Vivien

Heute ist endlich mein Armband angekommen. Es hat für mich eine große Bedeutung.

Ich habe viele Freunde, die bei der Polizei sind. Ich finde die Arbeit beeindruckend. Ich wollte selbst auch immer Polizistin werden, doch aus körperlichen Gründen ging es damals leider nicht.

Thin Blue Line-Armband nun auch bei der Polizeireiterstaffel Stuttgart

18. Juli 2016 um 20:33 Uhr

TBL Reiterstaffel Stuttgart

“Ab sofort wird mich das Armband im täglichen Dienst bei der Polizeireiterstaffel Stuttgart und auch privat begleiten. 😃
Gruß Markus”

Feuerwehrmann zeigt sich mit Polizei solidarisch

18. Juli 2016 um 20:26 Uhr

Feuerwehrmann zeigt sich solidarisch

“Hallo,

anbei mein Beitrag zur Solidarität und ein dickes Lob für euch!

Ich bin Beamter bei einer Berufsfeuerwehr in Niedersachsen.
Meine Freundin ist Polizistin und auch deshalb stehe ich voll hinter euch!

Beste Grüße und ein dickes Lob für eure Arbeit und die gute Zusammenarbeit auch mit uns Feuerwehrkameraden!”

Google+