Die Polizeistation Limburg grüßt

17. August 2017 at 18:45

Die Polizeistation Limburg grüßt

“Liebe Grüße von der Pst. Limburg in Hessen. Hier der Blick in Richtung Westerwald und Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz, Tanja”

Zwei Polizisten nicht mehr dienstfähig: Nach Familienstreit Polizisten angegriffen

16. August 2017 at 17:35

Zwei Polizisten nicht mehr dienstfähig: Nach Familienstreit Polizisten angegriffenDie größten Gefahren für Polizisten entstehen im täglichen Dienst, bei vermeintlich ungefährlichen Situationen. Besonders bei Verkehrskontrollen und Einsätzen im familiären Umfeld (Streitigkeiten und auch häusliche Gewalt) zeigt sich immer wieder, dass Situationen eskalieren, obwohl wir Polizisten eigentlich vermitteln möchten, so wie im folgenden Fall.

Am Dienstagmittag gegen 12 Uhr wurde die Polizei Moers (Nordrhein-Westfalen) über eine randalierende 19-Jährige im Stadtteil Meerbeck informiert. Die junge Frau hatte dabei ihre 51-jährige Mutter und die 25-jährige Schwester verletzt.

Bildgruß von der Hanse Sail aus Rostock

16. August 2017 at 15:14

Am vergangenen Wochenende fand die Hanse Sail Rostock statt. Ulrike hat uns diese tollen Bilder mitgebracht und schreibt uns dazu:

“Wer für Sicherheit sorgt, verdient auch ein großen Dank 💙👮‍♀️👮‍♂️ 😀”

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nachtdienstgruß von der Flensburger Förde

16. August 2017 at 5:31

“Grüße vom 1. Polizeirevier Flensburg.

Das Bild ist am Strand Ostseebad entstanden 🙂

Von der Flensburger Förde grüßen Jonas und Max alle Kollegen. Bei Sonnenaufgang haben wir den Nachtdienst ausklingen lassen. #staysafe #watchyour6”

Nachtdienstgruß von der Flensburger Förde

Unterwegs zum Fußballeinsatz: Wohnmobil schiebt Polizeifahrzeuge aufeinander, neun Verletzte, darunter sechs Polizisten

15. August 2017 at 21:05

Unterwegs zum Fußballeinsatz: Wohnmobil schiebt Polizeifahrzeuge aufeinander, neun Verletzte, darunter sechs PolizistenGestern Abend fand das DFB-Pokalspiel Hertha BSC und Hansa Rostock statt. Wer die Bilder gesehen hat, konnte live miterleben, wie die Rostocker Fußballkriminellen mal wieder ihr “Bestes” gaben. Und so bestimmten heute diese Bilder und die übliche Empörung (und vermutlich nichts weiter) die Nachrichten.

Doch darüber möchten wir nicht berichten, denn es gab an anderer Stelle verletzte Polizisten zu beklagen, die zu genau dieser Fußballbegegnung unterwegs waren, um dort für Sicherheit zu sorgen.

Messergebnisse für tierisch gut befunden

15. August 2017 at 18:54

“Guten Tag,

wir hatten heute beim Lasern in Ludwigsburg tierischen Besuch. Unsere Messergebnisse wurden unabhängig geprüft und sind damit über jeden Zweifel erhaben 😁

Liebe Grüße von der
M&M Streife”

Messergebnisse für tierisch gut befunden

Zu Dienstgeheimnissen befragt: Innenminister warnt Polizisten vor Reisen nach Russland

15. August 2017 at 12:05

Zu Dienstgeheimnissen befragt: Innenminister warnt Polizisten vor Reisen nach RusslandDas niedersächsische Innenministerium warnt Polizisten in einem Rundschreiben davor, bei Reisen nach Russland den Beruf anzugeben. Mehrere Beamte wurden bei einer Kreuzfahrt festgehalten und befragt.

Es wird vor einem erhöhten Risiko gewarnt, dass deutsche Polizisten durch Organisationen festgehalten und nach dienstlichen Tätigkeiten befragt werden können. Drei niedersächsische Polizisten seien privat bei einer Ostsee-Kreuzfahrt nach einem Landgang in St. Petersburg trotz gültiger Visa festgehalten worden.

“Sonnige Grüße vom Flughafen Stuttgart, Kerstin”

15. August 2017 at 6:48

"Sonnige Grüße vom Flughafen Stuttgart, Kerstin"

Polizistenehefrau hält großartigen Moment fest

14. August 2017 at 20:03

Polizistenehefrau hält großartigen Moment fest

“Zur Abwechslung mal was schönes ☺️

Ich liebe diese Momentschnappschüsse… sie strahlen sooooo viel aus 😍
Wir waren heute den Papi auf Arbeit besuchen ❤️ stolzer kann ein kleiner Junge nicht auf seinen Papa sein 😍

Wünsche euch noch einen schönen Abend 👋🏻”

Die Einsenderin ist uns namentlich bekannt. Zum Schutz der Familie nennen wir keinen Namen.

Autobahnpolizei unterstützt Tierrettung: Vollsperrung für Jungkatze

14. August 2017 at 9:30

Durchaus ungewöhnlich war der Einsatz der Autobahnpolizei zum Zwecke der Tierrettung am vergangenen Sonntag bei Essen (Nordrhein-Westfalen) auf der A52, hatte aber dennoch seine Berechtigung.

Gegen 16:30 Uhr hatte eine Autofahrerin die Tierrettung Essen e.V. alarmiert, weil sie eine Jungkatze gesehen hatte, die auf der Mittelleitplanke saß. Die Tierrettung ihrerseits alarmierte die Autobahnpolizei und bat um Unterstützung. Natürlich rückten mehrere Streifen aus, denn die Tierrettung auf der Autobahn ist nicht ungefährlich.

Google+