Betrunkener Randalierer leistet Widerstand: Soldaten beschützen Zugbegleiterin und unterstützen Festnahme

7. Juli 2020 um 12:09 Uhr

Betrunkener Randalierer leistet Widerstand: Soldaten beschützen Zugbegleiterin und unterstützen Festnahme

Foto mit freundlicher Genehmigung von Stephan F. F. Dinges

Am vergangenen Freitag hat ein betrunkener Reisender versucht eine Zugbegleiterin zu schlagen. Vor weiteren Angriffen wurde sie von vier Soldaten beschützt, die zufällig im Zug anwesend waren. Zudem unterstützten sie die alarmierten Bundespolizisten bei der Festnahme des Randalierers.

Wie die Bundespolizeiinspektion Köln gestern mitteilte, sei der Fahrgast eines ICE zwischen Frankfurt Flughafen und dem Hauptbahnhof Köln durch sein Verhalten aufgefallen. Er habe sich anderen Fahrgästen gegenüber aggressiv verhalten, so dass sie die Zugbegleiterin informierten.

“Allen Kollegen/innen einen ruhigen Dienst oder im besten Fall einen erholsamen Feierabend. Bleibt gesund und viel Grüße mit etwas Bereitschaftsdienstromantik.”

7. Juli 2020 um 07:41 Uhr

"Allen Kollegen/innen einen ruhigen Dienst oder im besten Fall einen erholsamen Feierabend. Bleibt gesund und viel Grüße mit etwas Bereitschaftsdienstromantik."

Happy WorldKissDay 😘

6. Juli 2020 um 22:24 Uhr

Wir könnten kaum schöner in die neue Woche starten. Vor über zwei Jahren haben sich unsere Kollegen auf ihrer gemeinsamen Dienststelle kennen und lieben gelernt.

Heute sind sie noch immer ein glückliches Paar und lassen es sich nicht nehmen, den Weltkusstag mit Euch zu zelebrieren.

18-Jähriger rastet völlig aus: Auf Senior eingeschlagen und Polizisten bewusstlos geschlagen

6. Juli 2020 um 19:22 Uhr

18-Jähriger rastet völlig aus: Auf Senior eingeschlagen und Polizisten bewusstlos geschlagenAm vergangenen Freitag ist es in Lautrach (Bayern) zu einem Vorfall gekommen, bei dem sowohl ein 67-jähriger Senior, als auch ein Polizist nicht unerheblich verletzt wurden. Grund für den Ausraster des Schlägers: Der Senior hatte zu ihm hinüber geblickt.

Wie die Polizei Memmingen mitteilt, sei der Senior mit seinem Hund gegen 18 Uhr Gassi gegangen, als er Zeuge eines Streits zwischen dem 18-Jährigen und seiner Familie geworden war. Der 67-Jährige hatte bloß zu der Familie hinüber geblickt, was für den Gewalttäter schon ausreichte, um dann vollends auszurasten.

Letztes Jahr war ich bei der Polizei im Praktikum

6. Juli 2020 um 15:19 Uhr

“Hallo liebes Polizist=Mensch Team,

ich habe letztes Jahr ein Praktikum bei der Polizei in Idstein (Polizei Westhessen) gemacht. Dieses Bild ist entstanden, da ich ein riesen Fan bin. Danke an alle, die täglich ihr Leben für unsere Sicherheit riskieren. Ihr macht einen tollen Job! Weiter so und bleibt gesund.

LG Mika”

Letztes Jahr war ich bei der Polizei im Praktikum

Ein Gedicht: Tierrettung in Versform

6. Juli 2020 um 11:54 Uhr
Ein Gedicht: Tierrettung in Versform

Bild: Polizei Bremen

In Bremen war vergangen Woche eine Kuh entlaufen und Polizisten konnten den Ausreißer Hugo gekonnt einfangen. Doch anstatt einen nüchternen Polizeibericht zu schreiben ließen die Kollegen ihrer Kreativität freien Lauf und griffen zur Versform. Unser Polizeibericht im Original:

 

Komm hol das Lasso raus…

…so wie ein Kalb in der fremden Stadt,
in der die Hilfe noch einen Namen hat.
Zwei Polizisten, wie besessen auf der Suche nach Dir
jede Gefahr nahmen sie ins Visier…

“Liebe Grüße aus Bad Lauterberg. Bleibt alle gesund! Basti und Pauline”

6. Juli 2020 um 07:47 Uhr

"Liebe Grüße aus Bad Lauterberg. Bleibt alle gesund! Basti und Pauline"

“Wenn Papa ganz dringend irgendwo gebraucht wird, wird hier an manchen Tagen etwas länger gewartet… Liebe Grüße aus Duisburg an alle Helden dort draußen! Maria”

5. Juli 2020 um 16:41 Uhr

"Wenn Papa ganz dringend irgendwo gebraucht wird, wird hier an manchen Tagen etwas länger gewartet... Liebe Grüße aus Duisburg an alle Helden dort draußen! Maria"

“Gruß von Don und Olaf aus dem Frühdienst am Kölner Dom.”

5. Juli 2020 um 08:03 Uhr

"Gruß von Don und Olaf aus dem Frühdienst am Kölner Dom."

“Auch im Nachtdienst halten wir die Balance. Gruß aus NRW von der Polizei Lippe, Sabine”

4. Juli 2020 um 23:24 Uhr

"Auch im Nachtdienst halten wir die Balance. Gruß aus NRW von der Polizei Lippe, Sabine"

Google+