Verlosungsbeitrag von Steffi

19. November 2016 um 20:25 Uhr

Verlosungsbeitrag von Steffi

Mein besonderer Polizist=Mensch-Moment:

Am ersten Tag meines Führerscheins (18 Jahre her) überfuhr ich unbemerkt eine rote Ampel. Hinter mir ein Streifenwagen, natürlich wurde ich angehalten. Nach vielen, vielen Tränen kam ein “nun weinen Sie doch nicht so” und ein geringes Verwarngeld. Er war sehr mitfühlend. Das ist an sich ja schon ein Polizist=Mensch-Moment.

Aber durch diesen Beamten lernte ich durch einen dummen Zufall kurze Zeit später einen seiner Kollegen kennen. Wir verstanden uns sehr gut und hielten 5 Jahre eine tolle Freundschaft. Weitere 6 Jahre später haben wir geheiratet.

Seither ist er mein Polizist-mein Mensch ❤️

Verlosungsbeitrag von Nina

18. November 2016 um 21:05 Uhr

Verlosungsbeitrag von Nina

Einen wunderschönen guten Abend🙂

Glückwunsch zu mehr als 50.000 Fans! 👮🏽🚔

Ich finde eure Seite super, sie zeigt das wahres Leben eines Menschen der den Beruf des Polizisten ausübt. Macht bitte weiter so!

Ich bin seit langen Jahren Fan eurer Seite und der Polizei 🙂

Meine Interesse an der Polizei weckte vor viiielen Jahren dieses kleine Spielzeugauto (siehe Foto). Damals hat es mir mein Vater zum 8. Geburtstag geschenkt😊 Ich fand es so faszinierend und diese Faszination hält bis heute an 🙂

Und zu dem kleinen Spielzeugauto sind weitere Artikel, die mit der Polizei zu tun haben, hinzugekommen 😁

Nina

Verlosungsbeitrag von Nadine

18. November 2016 um 20:00 Uhr

Er ist ein Mensch der auf der Strasse steht,
er trägt eine Uniform wie ihr alle seht,
er riskiert sein Leben um euch zu beschützen,
und kassiert oft Missgunst und das ist bestürzend.

Die Welt ohne ihn wäre gar nicht toll,
es wär‘ alles schlimmer also hegt keinen Groll,
denn dieser Mensch gibt Tag für Tag sein Bestes,
um das Böse zu bekämpfen und das ist nichts Schlechtes.

Drum denkt mal um und dankt ihm zutiefst,
denn er beschützt dich immer und ist vertieft,
seine Arbeit gut zu verrichten
und alles Schlechte zu vernichten.

Verlosungsbeitrag von NadineEin Polizist ist auch nur ein Mensch,
mit Fehlern, Ängsten, Schwächen,
die er für dich bekämpft….

Hoffe mein kleines Gedicht gefällt euch… Vielen Dank, dass es euch gibt!!

Verlosungsbeitrag von Jacqueline

17. November 2016 um 15:43 Uhr

Verlosungsbeitrag von Jacqueline

“Lieblings Opa”

Ein Tattoo, selbst kreiert als Andenken für meinen Opa.
Jahrzehnte als Polizist 🚓 im Einsatz gewesen, um die Welt ein klein wenig besser zu machen, mit Leib und Seele, seine Berufung… ❤ Diensthunde mit Leidenschaft und großem Erfolg ausgebildet. Die bösen Schurken hat er geschnappt, immer und immer wieder…
Unser großes Vorbild 👮

Vor einigen Monaten an Krebs verstorben. 😞
… ein großartiger Mensch
MEIN LIEBLINGS OPA

Verlosungsbeitrag von Jenny

16. November 2016 um 23:50 Uhr

Verlosungsbeitrag von Jenny

Mein einziger ernstzunehmender Kontakt mit der Polizei ist jetzt schon über 20 Jahre her, spiegelt allerdings Polizei=Mensch hervorragend wider.

Wir hatten damals in der Schule mit der WAZ zusammen ein “Reporter-Projekt“. Jeder sollte sich etwas aussuchen was ihn interessiert und einen Zeitungsartikel inklusive Bilder verfassen.

Verlosungsbeitrag von Steffi

15. November 2016 um 20:07 Uhr

Verlosungsbeitrag von Steffi

Ich bin eine Polizistentochter. Ich lebe schon immer nach dem “Motto” Polizei=Mensch.

Ich bin stolz und froh über jeden, der sich für diesen Beruf entscheidet. Der sein Leben für unseres einsetzt. Ich habe extrem großen Respekt vor jedem Polizisten; vor dem, was sie täglich ertragen müssen. Respektlosigkeit, Gewalt und so vieles mehr.

Verlosungsbeitrag: Anekdoten aus dem Leben der Frau eines Polizisten (von Tanja)

14. November 2016 um 16:45 Uhr

Verlosungsbeitrag: Anekdoten aus dem Leben der Frau eines Polizisten (von Tanja)

Zu erzählen hätte ich sehr viele Geschichten. Von der Streife, die mir über Außenlautsprecher zurief, ich solle Fahrrad besser mit beiden Händen am Lenker fahren – ich wäre vor Schreck fast auf die Fr*** gefallen 😂

………………..

Vom netten Beamten, der mich hat fahren lassen, obwohl ich weder Führer- noch Fahrzeugschein bei mir hatte, aber Tränen in den Augen vor Liebeskummer.

………………..

Von der Geschwindigkeitskontrolle am Haus meiner Eltern: “Ich fahre hier nie mehr als die erlaubten 30, aber ich wollte heute meinen Eltern schnell erzählen, dass ich meine Prüfung bestanden hab.” – Meine Mutter, die in den Garten gelaufen kam, weil sie mein Auto erkannt hatte und der Beamte ihr zurief: “Glückwunsch! Ihre Tochter hat die Prüfung bestanden! – Zahlen muss sie trotzdem!”

………………..

Verlosungsbeitrag: Unsere Polizei 💐💐💐 (von Tugce)

13. November 2016 um 23:30 Uhr

Unsere PolizeiEin Wort zu uns’rer Polizei.
Sie kümmert sich um Vielerlei.
Sie muss den eignen Kopf riskieren
und darf dabei sich nicht brüskieren.

Der Alleskönner muss sie sein,
von Schurken soll sie uns befrei’n,
Diebe fassen, Schläger jagen,
im Einsatz sein an allen Tagen.

Der Polizist, ein Mensch wie du,
kommt heute selten mal zur Ruh’,
wenn wir daheim ganz friedlich sitzen,
muss er für uns im Kampf oft schwitzen.

Respektlos tritt man ihm entgegen,
Er wird beschimpft, bespuckt, getreten.
Stets soll er Contenance bewahren,
begibt sich häufig in Gefahren.

Verlosungsbeitrag: “Ich bin halt auch nur ein Mensch” (von Ela)

13. November 2016 um 23:27 Uhr

"Ich bin halt auch nur ein Mensch"Da fällt mir doch ein echt schönes Erlebnis ein. Ooookay, bedingt schön und eher lustig, aber saugut.

Vor vielen Jahren (mehr als 11, unsere Tochter war noch nicht geboren) standen mein Gatte und ich bei Regen auf einer Brücke im Stau/stotternd fahrenden Verkehr. Ich fuhr an, der vor mir stand schon wieder und zack …. klebte ich dem belgischen Holländer mit Italienischkenntnissen vor mir im Kofferraum.

Die Polizei kam und im Handumdrehen war auf der Gegenfahrbahn ein Megastau. DER war vorher nicht da.

Auf einmal flippte einer der Polizisten total aus und plärrte quer über die Strasse: “Boah Mann, zieh deine Brille an, dann kannst du besser gaffen!”

Auf meinen völlig schockierten Gesichtsausdruck reagierte er grinsend und mit Schulterzucken:

“Ich bin halt auch nur ein Mensch.”

An diese Situation denke ich oft und gerne, obwohl mein Auto eine neue Motorhaube brauchte und der Urlaub ins Wasser gefallen war.

Verlosungsbeitrag: Ausbildung zur Sicherheitswacht (von Silke)

13. November 2016 um 23:25 Uhr

Ausbildung zur Sicherheitswacht

Hallo zusammen,

mittlerweile stecke ich mitten in der Ausbildung zur Sicherheitswacht. In zwei Wochen ist Prüfung!

Mit meinen Bildern möchte ich euch einen kleinen Einblick in die Ausbildung gewähren. Es macht sehr viel Spass mit den Kollegen der Polizei zu lernen. Dank ihrer Erfahrungen geben sie uns sehr viel Hilfreiches mit auf den zukünftigen Weg der Sicherheitswacht.

Ich danke den Kollegen jetzt schon für den klasse Unterricht und freu mich schon auf die Zusammenarbeit 👮

Viele Grüße aus Bayern!
Silke

Google+