Community Policing: Eine ruhige Kugel schieben

9. Juni 2019 um 19:34 Uhr

Wie man richtig Bürgerkontakt pflegt…

Danke an John und Kollege Thierry-Maurice für dieses wunderbare Video!

Nach Sturz leblos: Polizisten retten zehn Monate alten Säugling

22. Mai 2019 um 12:09 Uhr

Nach Sturz leblos: Polizisten retten zehn Monate alten Säugling

Bild: Polizei Wien

Manchmal muss es schnell gehen, sehr schnell. Dann zählen Sekunden. Dann ist keine Zeit auf die Fachleute von der Rettung zu warten. Dann muss man Entscheidungen treffen, anpacken. Denn davon könnte ein Leben abhängen.

Ein noch sehr junges Leben hing von solchen Entscheidungen ab, die Polizisten in Wien (Österreich) treffen mussten. Die Meldung war, dass ein Säugling nach einem Sturz ohne Bewusstsein sei. Es musste schnell gehen.

Die Funkwagenbesatzung Viktor 4 der Polizeiinspektion Sonnenallee trafen noch vor der Rettung ein. Als die beiden Polizisten (siehe Bild) eintrafen, kamen ihnen die Eltern bereits mit ihrem leblosen Kind im Arm entgegen gelaufen.

“Lieben Gruß aus der Nachtschicht in Kärnten.”

16. Mai 2019 um 20:58 Uhr

"Lieben Gruß aus der Nachtschicht in Kärnten."

“Guten Morgen aus Wien! Mariella”

13. Mai 2019 um 07:29 Uhr

"Guten Morgen aus Wien! Mariella"

“5. Mai 2019, ‘leichter’ Schneefall ❄️ LG an alle Kollegen vom Attersee/Oberösterreich”

5. Mai 2019 um 22:01 Uhr

"5. Mai 2019, 'leichter' Schneefall ❄️ LG an alle Kollegen vom Attersee/Oberösterreich"

Unser Titelbild kommt von Theresia aus der Steiermark in Österreich

15. April 2019 um 17:22 Uhr

Grandioser Ausblick aus der Steiermark

Wenn eine Polizist eine Reise unternimmt…

8. April 2019 um 08:45 Uhr

Wenn eine Polizist eine Reise unternimmt...

“Wenn ich ins Ausland reise, möchte ich ein kleines Souvenir 👮 🙂 😀
Vielen vielen Dank an die Bundespolizei Österreich (Wien) und die Polizei Hannover (Deutschland) 👮 István (Polizist aus Ungarn)”

“Viele Grüße vom Vienna City Marathon, hier von der Absperrung an der Reichsbrücke, Kim”

7. April 2019 um 16:00 Uhr

"Viele Grüße vom Vienna City Marathon, hier von der Absperrung an der Reichbrücke, Kim"

“Liebe, kollegiale Grüße aus dem frühlingshaften Wien von Gruppeninspektor Harry vom 25-jährigen Dienstjubiläum (ich werde alt 😅)”

31. März 2019 um 16:04 Uhr

"Liebe, kollegiale Grüße aus dem frühlingshaften Wien von Gruppeninspektor Harry vom 25-jährigen Dienstjubiläum (ich werde alt 💙)"

Wir beglückwünschen Harry zum 25-Jährigen und danken ihm für seinen jetzt schon langjährigen Einsatz!

Lebensgefahr nach Sturz: Polizisten retten Frau mit gewaltsamer Türöffnung und Erster Hilfe das Leben

25. März 2019 um 19:09 Uhr

Lebensgefahr nach Sturz: Polizisten retten Frau mit gewaltsamer Türöffnung und Erster Hilfe das Leben

Bild: Landespolizeidirektion Wien

Viel lieber überlassen wir Polizisten es den Rettungskräften, die medizinisch versiert viel besser wissen, was in bestimmten Situationen zu tun ist. Aber wenn Not am Mann (oder der Frau) ist, dann fallen wir auch schon einmal mit der sprichwörtlichen Tür ins Haus und tun, was notwendig ist. Manchmal hängt davon ein Leben ab, wie im folgenden Fall.

Bereits am vorvergangenen Sonntag, früh morgens gegen 05:40 Uhr, kam es, wie die Polizei Wien (Österreich) mitteilt, zu einem Hausunfall. Rettungskräfte und eine Streife wurden zum Einsatzort beordert.

Die Revierinspektoren Melanie und Robert (siehe Bild) waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort. An der Tür hörten sie nur noch leiser werdende Hilferufe einer Frau, so dass klar wurde, hier ist Eile geboten.

Google+