Neuer Imagefilm der Stadtpolizei Zürich. Eure Meinung?

23. Januar 2019 um 20:17 Uhr

“Liebe Grüsse aus dem Nachtdienst in Adelboden (Schweiz). Leise rieselt der Schnee, Manu”

12. Januar 2019 um 21:55 Uhr

"Liebe Grüsse aus dem Nachtdienst in Adelboden (Schweiz). Leise rieselt der Schnee, Manu"

Zahl des Tages: 45 Franken Bußgeldeinnahmen pro Kopf

18. Dezember 2018 um 15:15 Uhr

Zahl des Tages: 45 Franken Bußgeldeinnahmen pro KopfWir berichten nicht zum ersten Mal über sogenannte Fangquoten, also Vorgaben für Polizisten, wie viele Anzeigen sie erstatten sollen oder wie viele Bußgeldeinnahmen erwartet werden (http://p-m.blue/fangquote). In der Schweiz wurden die erwarteten Einnahmen aus Bußgeldern für 2019 gegenüber diesem Jahr teils verdoppelt.

Natürlich müssen die Regierungen ihre Finanzen planen. Man kann nur dann sinnvoll investieren, wenn man weiß, welche Einnahmen zu erwarten sind. Jedoch ist dies im Sicherheitssektor, sprich bei der Polizei, etwas anrüchig, wird auf diese Weise Druck auf die Polizisten ausgeübt, für ebendiese Einnahmen zu sorgen.

Auto, Alkohol und Käse gestohlen: Diensthund Capo erschnüffelt Einbrecher-Quartett

18. Dezember 2018 um 08:51 Uhr

Auto, Alkohol und Käse gestohlen: Diensthund Capo erschnüffelt Einbrecher-Quartett

Bild: Polizei Luzern

Äußerst erfolgreich verlief für den sechsjährigen Schäferhund Capo der Einsatz in der Nacht zum Sonntag. Er konnte vier Einbrecher auf der Flucht erschnüffeln und sorgte so für eine erfolgreiche Festnahme. Das Diebesgut konnte ebenso aufgefunden werden.

Gegen 4 Uhr in der Nacht informierte ein Anwohner aus Beromünster (Schweiz) die Luzerner Polizei darüber, dass Fremde plötzlich in seinem Schlafzimmer gestanden hätten und danach aus dem Fenster geflüchtet seien. Mit mehreren Patrouillen rückte die Polizei aus, darunter auch Diensthund Capo mit seinem Diensthundeführer.

Unser Dezember-Titelbild für die zweite Monatshälfte kommt von Madlaina aus Zürich (Schweiz)

16. Dezember 2018 um 13:44 Uhr

Unser Dezember-Titelbild für die zweite Monatshälfte kommt von Madlaina aus Zürich (Schweiz).

“Impression aus dem nächtlichen Einsatz der Kantonspolizei Bern. Liebe Grüsse aus der Schweiz, Laurent”

15. Dezember 2018 um 05:28 Uhr

"Impression aus dem nächtlichen Einsatz der Kantonspolizei Bern. Liebe Grüsse aus der Schweiz, Laurent"

Polizeischule Ostschweiz: Wie angehende Polizisten lernen, in einer Situation richtig zu reagieren

12. Dezember 2018 um 17:24 Uhr

Das Einsatztraining und auch das Nachspielen von Situationen, um in der Praxis möglichst keine Fehler zu machen, ist mindestens genauso wichtig wie die Gesetze und Vorschriften zu kennen. Den Polizeiberuf ausüben zu können, selbstsicher zu sein und angemessen zu reagieren, dazu gehört jede Menge Fingerspitzengefühl.

Dies trainieren Polizeischüler (Aspiranten) in der Polizeischule Ostschweiz in Amriswil, wo sie sich ein Jahr lang nicht nur mit häuslicher Gewalt, Rechtsmedizin, polizeilicher Medienarbeit, Strafrecht, Opferhilfegesetz, Unfallfotografie und Kriminaltaktik auseinandersetzen müssen, sondern eben auch in der dortigen Lernarena praktische Übungen bestehen müssen.

Dabei werden Situationen zum Beispiel von Schauspielern des Theater Bilitz nachgespielt, mimen Opfer und Täter und die Polizeischüler müssen ihre theoretisches Wissen richtig anwenden. Die Situationstrainings werden live in das Schulzimmer übertragen, wo sich Lehrer, Vorgesetzte und die anderen Schüler sich die Sache anschauen, bewerten und auch lernen können.

Wir wünschen Euch einen ruhigen 2. Advent!

9. Dezember 2018 um 08:17 Uhr

Zusammen mit Madlaina, die uns diesen Bildgruß vom Tessinerplatz in Zürich (Schweiz) zugesandt hat, wünschen wir Euch einen ruhigen 2. Advent. Genießt den Sonntag, wenn ihr frei habt. Allen anderen wünschen wir einen ruhigen Dienst.

Wir wünschen Euch einen ruhigen 2. Advent!

Herbstlicher Gruß aus dem oberen Fricktal

7. Dezember 2018 um 18:05 Uhr

“Hallo liebe Polizeifamilie!

Herbstliche Grüsse von der Polizei Oberes Fricktal (Schweiz). Passt euch auf und kommt gesund nach Hause.

Liebe Grüsse von Reto und Sascha”

Herbstlicher Gruß aus dem oberen Fricktal

“Grüsse aus Zürich (Schweiz) von der Transportpolizei!”

2. Dezember 2018 um 22:23 Uhr

"Grüsse aus Zürich (Schweiz) von der Transportpolizei!"

Google+