2 Jahre danach: Liebe Jessica, wir denken an Dich

13. Juni 2019 um 18:37 Uhr
2 Jahre danach: Liebe Jessica, wir denken an Dich

Bild: Polizei München

Liebe Jessica,

heute ist es nun 2 Jahre her und wir können uns daran erinnern, als ob es gestern gewesen wäre. Du und Dein Streifenpartner von der Polizeiinspektion 26 in Ismaning wurden wegen eines Schwarzfahrers zum Bahnhof nach Unterföhring gerufen.

Auf der Fahrt dorthin ging Euch durch den Kopf, was Euch wohl erwarten würde. Eine Routinemaßnahme vielleicht, Personalien feststellen, Anzeige aufnehmen und später alles zu Papier bringen. Ihr konntet nicht wissen, nicht einmal erahnen, was dann passieren würde.

Viel Meinung, wenig Ahnung: Polizei Wien wilden Anschuldigungen ausgesetzt

5. Juni 2019 um 21:00 Uhr

Viel Meinung, wenig Ahnung: Polizei Wien wilden Anschuldigungen ausgesetztEs ist ein wahrer Shitstorm, der da über die Kollegen in Wien (Österreich) herein gebrochen ist. Die wilden Anschuldigungen, die zum Teil geäußert werden, zeugen von unheimlich viel Meinung, ohne wirklich Ahnung zu haben.

Wir werden an dieser Stelle weder das, was da geschehen ist, zurecht rücken, noch werden wir Vermutungen anstellen, wie und warum das geschehen ist. Wir können allerdings auch nicht fassen, welche Vorwürfe erhoben und nicht Vermutungen angestellt, sondern als Tatsachen dargestellt werden.

Auf ein Wort: Ankerzentren und Abschiebungen – Polizei als Spielball der Politik

4. Juni 2019 um 20:37 Uhr

Auf ein Wort: Ankerzentren und Abschiebungen - Polizei als Spielball der PolitikBevor wir zum eigentlichen Thema unseres Statements kommen, möchten wir einen Gedanken voraus schicken, den sich der geneigte Leser bitte stets vor Augen halten möge. Das Recht, bei einem anderen Staat Asyl zu beantragen und bei Vorliegen der Voraussetzungen auch aufgenommen zu werden, ist ein Menschenrecht, welches wir weder an dieser Stelle, noch woanders in Frage stellen werden.

Es ist nicht eine Frage des Ob, sondern des Wie. Und hier liegt – zumindest in Deutschland – einiges im Argen, wie wir nun sehen werden.

5 Jahre Polizist=Mensch

29. Mai 2019 um 15:33 Uhr

5jahrebl

Heute vor genau 5 Jahren startete die Seite Polizist=Mensch, damals noch unter dem Namen Polizei-Mensch. Als die Seite eröffnet worden war, wurde unser damaliges Logo und ein Titelbild hochgeladen und am nächsten Tag folgte auch schon der erste Beitrag.

Es war eine Vorstellung der Seitenziele, die Polizei menschlicher darzustellen, den Mensch in der Uniform zu zeigen und zu Wort kommen zu lassen, Diskussion auf Augenhöhe, eine Art Anlaufstelle für alle Polizisten und Polizeiinteressierte zu werden.

Damals lediglich auf Facebook vertreten, kamen unsere Präsenzen auf Twitter, Instagram, Youtube und unser Blog hinzu. Hätte uns vor 5 Jahren jemand gesagt, dass wir heute über alle Netzwerke hinweg fast 140.000 Follower und damit nicht nur eine große, sondern auch eine großartige Gemeinschaft haben werden, wir hätten es nicht geglaubt.

Kommt gesund aus dem Einsatz wieder nach Hause zu Euren Lieben!

24. Mai 2019 um 18:50 Uhr

Kommt gesund aus dem Einsatz wieder nach Hause zu Euren Lieben!

Tag der offenen Tür: Kritik an Taser-Vorführung vor Kindern

21. Mai 2019 um 20:17 Uhr

Tag der offenen Tür: Kritik an Taser-Vorführung vor KindernAnfang Mai dieses Jahres fand im Einsatztrainingszentrum der Polizei des Saarlandes in Göttelborn ein Tag der offenen Tür statt. Die Polizei zeigte sich und ihre Einsatzmittel, führte ihr Können bei Übungen vor und selbstverständlich gab es auch ein Angebot für Kinder.

Nun hagelt es aber Kritik an einer Vorführung, die Polizisten dem geneigten Publikum zeigten, um Transparenz zu zeigen und Hintergründe verständlich zu machen. Es wurde auch der Taser (Distanzelektroimpulsgerät, kurz DEIG) nicht nur gezeigt, sondern auch an einer Person vorgeführt. Hintergrund ist hier, dass die saarländische Polizei aktuell einen Probebetrieb der Taser durchführt.

Respekt kann man nicht früh genug lernen ☝

18. Mai 2019 um 18:47 Uhr

Respekt kann man nicht früh genug lernen ☝

An alle, die heute im Einsatz sind

1. Mai 2019 um 01:38 Uhr

An alle, die heute im Einsatz sind

Warum der Schutzhund Schutzhund heißt…

27. April 2019 um 21:06 Uhr

Warum der Schutzhund Schutzhund heißt...

Alle sprechen wegen des neuen Avengers-Films von Superhelden. Wir sehen das so 👇

25. April 2019 um 18:47 Uhr

Alle sprechen wegen des neuen Avengers-Films von Superhelden. Wir sehen das so 👇

Google+