Polizisten und Polizistinnen sind eben auch Menschen

15. Februar 2020 um 19:01 Uhr

Polizisten und Polizistinnen sind eben auch Menschen

Zitat der Woche: “Wer eine Polizistin oder Polizisten angreift, gehört ins Gefängnis.”

12. Februar 2020 um 18:40 Uhr

Zitat der Woche: "Wer eine Polizistin oder Polizisten angreift, gehört ins Gefängnis."

Orkantief Sabine: Danke an alle Einsatzkräfte und passt auf Euch auf! 🙏

9. Februar 2020 um 20:40 Uhr

Orkantief Sabine: Danke an alle Einsatzkräfte und passt auf Euch auf! 🙏

Wir bitten um Beachtung ☝️

8. Februar 2020 um 19:24 Uhr

Wir bitten um Beachtung ☝️

75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz #WeRemember #NieWieder

27. Januar 2020 um 12:00 Uhr

75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz #WeRemember #NieWieder

Demonstration Linksautonomer in Leipzig

25. Januar 2020 um 13:14 Uhr

Demonstration Linksautonomer in Leipzig

Wir wünschen einen ruhigen Einsatzverlauf und eine gesunde Heimkehr!

Im August 2017 verbot der damalige Bundesinnenminister Thomas de Maizière die einschlägige Internetseite der Linksautonomen linksunten.indymedia. Der weitere Betrieb stellte damit eine Straftat dar und die Betreiber der Seite waren von einem Server in Frankreich nach Kanada umgezogen. Wir berichteten.

Kommende Woche wird die Rechtmäßigkeit des Ministererlasses vor dem Bundesverwaltungsgericht verhandelt. und die linke Szene hat bundesweit zu einer Demo heute in Leipzig aufgerufen. Unter dem Schlagwort “Tag (((i)))” möchte man gegen die ein Verbot der Seite demonstrieren und für sich das Presserecht deklarieren.

Auf ein Wort: Keine neuen Informationen, aber reißerische Schlagzeile für die Reichweite

24. Januar 2020 um 20:30 Uhr

Auf ein Wort: Keine neuen Informationen, aber reißerische Schlagzeile für die Reichweite

Liebe Leserinnen und Leser,

ich möchte meine Gefühle und Gedanken zu einem Zeitungsartikel loswerden, den ich vor einigen Tagen irgendwo in der großen weiten Welt des World Wide Webs entdeckt habe. Durch Zufall wurde mir die Schlagzeile angezeigt.

Die Überschrift lautet Polizeianwärter in Gelsenkirchen tötet Mann mit 4 Schüssen: Verdacht auf Totschlag. Als Polizistin bin ich von solch einer Nachricht natürlich schockiert. Man müsste meinen ich sei von der Engstirnigkeit und Schlagzeilengeilheit der Presse weniger schockiert, da wir es ja inzwischen gewohnt sein müssten. Aber doch, ich war schockiert. Sehr schockiert.

Auf ein Wort: Wenn ein Tier von seinem Leid erlöst werden muss

22. Januar 2020 um 20:18 Uhr

Auf ein Wort: Wenn ein Tier von seinem Leid erlöst werden mussGerade im ländlichen Bereich kommt es täglich zu Wildunfällen. Selbst wenn man vorsichtig fährt und bremsbereit ist, hat man manchmal keine Chance mehr den Zusammenstoß abzuwenden. Im Idealfall bleibt das Tier dann entweder unverletzt oder stirbt bei dem Zusammenstoß. Doch leider sieht die Realität oft anders aus.

So war es dann auch bei einem Vorfall in der Nacht zum 9. Januar dieses Jahres in Gunzdorf (Bayern). Anwohner hatten die Polizei gerufen, weil ein verletzter Fuchs im Ort auf der Straße lag. Offenbar war er angefahren worden und der Autofahrer war weiter gefahren.

I am the sheepdog

11. Januar 2020 um 19:16 Uhr

I am the sheepdog

Wir wünschen Euch ein frohes, gesundes und sicheres neues Jahr 2020!

1. Januar 2020 um 00:48 Uhr

“Liebe Grüsse aus St. Gallen, Schweiz. Allen Kollegen und Kolleginnen, Freunden, Verwandten und Bekannten ein gutes 2020!”

Wir wünschen Euch ein frohes, gesundes und sicheres neues Jahr 2020!

Google+