Statement: Auf Polizisten an Silvester mit Waffe gezielt und abgedrückt

7. Januar 2019 um 20:06 Uhr

Statement: Auf Polizisten an Silvester mit Waffe gezielt und abgedrücktMan stelle sich folgende Situation vor. Jahreswechsel, es sind viele Menschen auf der Straße. Überall knallen Böller, Raketen steigen in den Himmel auf, ausgelassene Stimmung. Ein Streifenwagen fährt durch die Straßen, die Polizisten wollen nach dem Rechten sehen, Präsenz zeigen.

Eigentlich hätten sie etwas anderes vorgehabt, den Jahreswechsel mit den Liebsten verbracht. Aber sie sind gerade auf Streife und möchten dafür sorgen, dass alle anderen gut ins neue Jahr kommen. Als die Streife an mehreren Personen am Straßenrand vorbeifährt, hebt einer den Arm und streckt den erhobenen Mittelfinger aus – gut sichtbar in Richtung Polizeifahrzeug.

Unser Jahresrückblick: Das war 2018 – unsere Wünsche für 2019

31. Dezember 2018 um 19:26 Uhr

Unser Jahresrückblick: Das war 2018 – unsere Wünsche für 2019Ein turbulentes Jahr liegt hinter uns. 2018 hielt für uns alle so manche Überraschung parat. Bei manchen lief das Jahr ganz gut, bei anderen weniger.

Fangen wir mit den weniger schönen Dingen an.

Wir mussten im Laufe des vergangenen Jahres viele schlimme Nachrichten schreiben. Ob Unfälle, Angriffe auf Kollegen, ausgeartete Demos mit einer nie dagewesenen Gewaltorgie, fragwürdige Gerichtsurteile, Fehler aus verantwortlichen Reihen, verletzte und sogar getötete Kollegen.

DANKE an alle Einsatzkräfte, die am Jahreswechsel im Dienst sind. Kommt gesund nach Hause!

31. Dezember 2018 um 15:54 Uhr

DANKE an alle Einsatzkräfte, die am Jahreswechsel im Dienst sind. Kommt gesund nach Hause!

ACAB-Day: Die einzig korrekte Bezeichnung

13. Dezember 2018 um 11:34 Uhr

ACAB-Day: Die einzig korrekte Bezeichnung

Kürzlich bei uns in der Mailbox ☺️

1. Dezember 2018 um 20:35 Uhr

Kürzlich bei uns in der Mailbox ☺️

Polizist=Mensch-Gründer im Interview: Über Social Media, die Seite und Gefühle

24. November 2018 um 21:31 Uhr

Das Interview könnt ihr hier nachlesen.

Polizist=Mensch-Gründer im Interview: Über Social Media, die Seite und Gefühle

Bild: Screenshot Artikel bei medienMITTWEIDA

Danke an Michelle Kayser von medienMITTWEIDA, der Onlineredaktion der dortigen Hochschule, für den netten Kontakt!

Respekt, Anerkennung und Unterstützung: Back the Blue!

23. November 2018 um 20:16 Uhr

Respekt, Anerkennung und Unterstützung: Back the Blue!

Statement: Die Polizei rüstet auf, weil sie es muss

17. November 2018 um 18:46 Uhr

Statement: Die Polizei rüstet auf, weil sie es mussViele Bürger beklagen, dass wir Polizisten immer martialischer aussehen. Jedenfalls bekommen wir dies öfters gesagt, wenn wir mal auf Fußtreife sind und wir Zeit für ein Pläuschchen mit dem Bürger haben, was leider selten genug vorkommt. Kaum ein Kollege ist noch ohne Schutzweste auf der Straße unterwegs. Leider ist dies aber notwendiger als jemals zuvor.

Kollegen rüsten teils privat auf, kaufen vom eigenen Geld Stichschutzshirts, die zwar nicht hundertprozentig schützen, aber zumindest etwas. Auch gegen Bisse helfen diese Shirts, denn immer öfter kommt es leider vor, dass wir während einer Festnahme mit Bissen rechnen müssen.

Jede Kontrolle, jeder Einsatz kann in einem Desaster enden und dies ist uns nicht erst seit gestern bewusst.

Auf ein Wort: Waren wir umsonst im Hambacher Forst eingesetzt?

8. Oktober 2018 um 20:20 Uhr

Auf ein Wort: Waren wir umsonst im Hambacher Forst eingesetzt?Der Einsatz im Hambacher Forst war in den vergangenen Wochen regelmäßig Thema bei uns. Die Kollegen vor Ort wurden angegriffen, mit Molotowcocktails, Stöcken, tätlich angegriffen, beschimpft, mit Fäkalien beworfen und mit Zwillen und Stahlkugeln beschossen. Auch Anwohner kamen bei uns zu Wort und schilderten die desaströsen Zustände vor Ort.

So wurden Vorgärten zerstört oder sogenannte “Aktivisten” hinterließen ihre Notdurft darin. Diese Leute gingen bei den Anwohnern betteln (jetzt wisst ihr, wovon sie leben) und wenn sie nicht bekamen, was sie wollten, wurden die Anwohner bedroht und beschimpft.

Und für was?

“Tragende Rolle”: Polizei als Spielball unterschiedlicher Interessen

6. Oktober 2018 um 17:20 Uhr

"Tragende Rolle": Polizei als Spielball unterschiedlicher Interessen

Karikatur: Tomicek

Der Einsatz im Hambacher Forst wird uns sicher noch einige Zeit beschäftigen, auch wenn man mittlerweile davon ausgehen können sollte, dass so langsam Ruhe einkehrt. Denn nachdem die Polizei dort eingesetzt war, um die Räumung des Forstes zu schützen, damit er gerodet werden kann, sieht die Sache seit gestern völlig anders aus.

Denn gestern entschied das Oberverwaltungsgericht Münster, dass RWE den Wald vorerst nicht weiter roden darf. Für den Konzern eine herbe Schlappe, der darin mündete, dass die Konzernleitung eine Gewinnwarnung ausgab.

Google+