Flucht hatte seinen Grund: Diensthund Twix spürt geflüchteten Autofahrer auf

15. April 2021 um 20:14

Flucht hatte seinen Grund: Diensthund Twix spürt geflüchteten Autofahrer auf

Bild: Polizeipräsidium Offenburg

Eine super Spürnase bewies ein Diensthund, als er das schaffte, was seine zweibeinigen Kollegen nicht schafften. Er spürte einen Autofahrer auf, der vor seinen Kollegen geflüchtet war und sich versteckt hielt. Hierbei zeigte sich, die Flucht hatte seine Gründe.

Bundespolizisten hatten an der deutsch-französischen Grenze eine Kontrollstelle eingerichtet, als ein Audi-Fahrer gegen 21:30 Uhr offenbar keine Lust hatte, in eine Polizeikontrolle zu geraten. Er flüchtete nämlich vor den Beamten in Richtung Offenburg.

Die Polizisten nahmen sogleich die Verfolgung auf und diese zog sich bis nach Schutterwald, wo der Audi-Fahrer nach bisherigen Erkenntnissen gegen eine Gehwegkante prallte und hierbei einen Reifen verlor. Die Flucht endete damit auch abrupt einige Meter weiter.

Abschied für immer: Diensthund Nox ging plötzlich über die Regenbogenbrücke

6. April 2021 um 20:07

Abschied für immer: Diensthund Nox ging plötzlich über die RegenbogenbrückeUnser Schweizer Kollege und Diensthundeführer Raphael Schneider von der Kantonspolizei Basel-Stadt musste plötzlich von seinem Diensthund Nox vom hohen First Abschied nehmen. Ein Abschied für immer. Wir sind in Gedanken bei ihm. Nox danken wir für seinen Dienst und hoffen, dass er gut über die Regenbogenbrücke kommt.

Wie es dazu kam, erfahrt ihr von Raphael selbst:

 

Gestern war für mich einer der schlimmsten Tage meines Lebens.

In den letzten beiden Wochen nahm Nox ungewöhnlich zu und letzten Mittwoch im Schutzdiensttraining war er sehr behäbig. Im Verlauf der Woche wurde sein Bauch spürbar dicker und er brauchte mehr Ruhepausen. Mit Ella toben mochte er nicht mehr.

Ostergrüße von Diensthund Jim und Diensthundeführerin Jenny

4. April 2021 um 11:55

“Herzliche Ostergrüsse von Diensthund Jim und seiner DHF’in Jenny. Jim durfte sich sein Osternest selbst erfährten, was man auf seiner Instagramseite verfolgen kann. Habt ein schönes Osterfest und bleibt gesund! Liebe Grüße”

Ostergrüße von Diensthund Jim und Diensthundeführerin Jenny

“Liebe auf den ersten Blick. Seit einer Woche bereicherst du unser Leben und bist Teil der Familie geworden. Auf viele gemeinsame Jahre und eine treue Partnerschaft! Diensthund-Azubi T-Bone und Sebastian”

3. April 2021 um 07:57

"Liebe auf den ersten Blick. Seit einer Woche bereicherst du unser Leben und bist Teil der Familie geworden. Auf viele gemeinsame Jahre und eine treue Partnerschaft! Diensthund-Azubi T-Bone und Sebastian"

“Dies war Rambo vom Bajohr, ein Zollhund aus Konstanz, ausgebildet als Tabak- & Bargeldspürhund sowie Schutzhund (und ich Rico). Dienstzeit von Rambo 2005-2017, eine coole Socke und treue Seele!”

30. März 2021 um 08:17

"Dies war Rambo vom Bajohr, ein Zollhund aus Konstanz, ausgebildet als Tabak- & Bargeldspürhund sowie Schutzhund (und ich Rico). Dienstzeit von Rambo 2005-2017, eine coole Socke und treue Seele!"

“Meine Kollegin Pia, Jenny und natürlich Dualhund Jim wünschen einen schönen Sonntag! Für uns ein schön anzusehener Start in den Tag. Bleibt gesund!”

28. März 2021 um 08:25

"Meine Kollegin Pia, Jenny und natürlich Dualhund Jim wünschen einen schönen Sonntag! Für uns ein schön anzusehener Start in den Tag. Bleibt gesund!"

“Jährlich Prüfung im Sprengstoffbereich mit einem Sehr Gut abgeschlossen. Liebe Grüße von Diensthund Jim und Diensthündin Luna”

24. März 2021 um 16:56

"Jährlich Prüfung im Sprengstoffbereich mit einem Sehr Gut abgeschlossen. Liebe Grüße von Diensthund Jim und Diensthündin Luna"

Weggegangen, Platz vergangen: Flauschiger Kollege schafft Einstellungsprüfung als Polizeipferd leider nicht – Stockmaß reicht nicht

17. März 2021 um 20:22

Weggegangen, Platz vergangen: Flauschiger Kollege schafft Einstellungsprüfung als Polizeipferd leider nicht - Stockmaß reicht nicht

Bild: Polizei Bochum

Der Polizeidienst hält nicht nur Überraschungen parat, die einen nachdenklich machen oder weniger schön sind. Es gibt auch kuriose, lustige, amüsante Dinge, die wir Polizisten erleben. So wie die folgende Geschichte der Polizeireiterstaffel Bochum (Nordrhein-Westfalen):

 

“Weggegangen, Platz vergangen?” Dass dieses Kindersprichwort auch für Polizeipferde gilt, hätte wohl auch unser Alessandro nicht für möglich gehalten. Der Rheinländer macht jetzt schon ein paar Jahre Dienst bei der Landesreiterstaffel NRW, die organisatorisch zum Polizeipräsidium Bochum gehört – aber die flauschige Überraschung, die ihn vor einigen Tagen auf einer Routine-Streife in Mönchengladbach erwartet hat, lässt auch seine zweibeinigen Kolleginnen und Kollegen staunen.

Diensthundazubi Groll beim Fotoshooting mit dem Polizeihubschrauber

4. März 2021 um 15:24

“Diensthundazubi Groll ist mittlerweile schon über 6 Monate alt, die Zeit fliegt einfach dahin! Hier durften wir ein kleines Fotoshooting mit dem Polizeihubschrauber machen. Viele Grüße von Diensthundführerin Hannah und Groll.”

Diensthundazubi Groll beim Fotoshooting mit dem Polizeihubschrauber

“Zusammen durchs Feuer gehen, Diensthund Maximus und Sven.”

27. Februar 2021 um 15:36

"Zusammen durchs Feuer gehen, Diensthund Maximus und Sven."

google-site-verification=1KFhRQ9yqQHZvn7yeiJYYY5kP8xO1QM95JrYjpdrtD4