Veranstaltungstipp: 70 Jahre Polizei Rheinland-Pfalz

18. Mai 2017 um 09:30 Uhr
banner_70jahre

Bild: Polizei Rheinland-Pfalz

Am kommenden Sonntag, 21. Mai, findet auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz der Festakt zum 70-jährigen Jubiläum der Polizei in Rheinland-Pfalz statt.

Was am 14. Mai 1974 mit einer Verordnung und einer wachsenden Struktur innerhalb der Organisation begann, ist heute nicht mehr wegzudenken. Seit 70 Jahren sind Polizisten in diesem Bundesland unterwegs und versuchen nicht nur für Sicherheit und Ordnung zu sorgen, sondern auch Freund und Helfer zu sein.

Lasst Heilig Abend eine blaue Kerze brennen

24. Dezember 2016 um 16:15 Uhr

…für die Polizisten die Weihnachten im Dienst sind, damit sie gesund nach Hause zurück kehren, und im Gedenken an diejenigen, die wir verloren haben.

Lasst eine blaue Kerzen brennen

4. Dezember 2016 um 16:10 Uhr

Lasst eine blaue Kerze brennenWeihnachten, das Fest des Friedens und der Familie. Man sitzt zusammen vor dem Weihnachtsbaum, verbringt eine schöne Zeit miteinander und genießt das wertvollste, was man haben kann: Die gemeinsame Zeit mit den Liebsten.

Viele Einsatzkräfte der Blaulichter können das Fest nicht mit ihren Liebsten verbringen. Sie leisten ihren Dienst, um zu schützen und zu helfen.

Bei manchem Weihnachtsfest fehlt aber auch jemand, weil er oder sie durch einen Unfall, eine Gewalttat oder selbstbestimmt ums Leben gekommen ist. Für diese Familien bedeutet dies ein trauriges Weihnachten.

Darum lasst an Heilig Abend eine blaue Kerze brennen, für alle Einsatzkräfte, die Weihnachten im Dienst sind, um ihnen den Weg gesund nach Hause zu leuchten und im Gedenken an alle Einsatzkräfte, die wir dieses Jahr verloren haben.

Für alle Facebooker hier unsere Veranstaltung/Kalendererinnerung.

Benefizspiel der Deutschen Polizeieishockey Nationalmannschaft zugunsten einer Polizeifamilie in Not

1. November 2016 um 22:30 Uhr

frau_dahm_2

Bild: Polizisten helfen e.V.

Manchmal schlägt das Schicksal derart zu, dass man demütig vor dem wird, was andere zu erleiden und durchzustehen haben. So ist es auch in dem folgenden Fall, bei dem wir auf ein Benefizspiel und eine Spendenmöglichkeit aufmerksam machen möchten.

Familie Dahm aus Bayern ist eine Polizeifamilie, der Vater und Ehemann arbeitet beim Bayerischen Landeskriminalamt. Vater und Mutter sind stolze Eltern zweier hübscher Töchter im Alter von 5 Jahren und 3 Monaten. Doch da ist etwas, was das traute Familienleben gehörig durcheinander gebracht hat und in Zukunft einiges von ihnen abverlangen wird.

Kurz nach der Geburt der jetzt 3 Monate jungen Tochter erlitt die Mutter einen plötzlichen und länger anhaltenden Herzstillstand, gefolgt von einer Lungenembolie. Wochenlang bangten die Familienmitglieder um das Leben der Mutter, der Kampf ging um Leben oder Tod.

Morgen ist: Dank-allen-Polizisten-Tag 2016 (Thank a Police Officer Day)

16. September 2016 um 22:51 Uhr

Wie auch vergangenes Jahr möchten wir auf den diesjährigen Danke-Tag hinweisen, der aus dem Amerikanischen kommt und dort “Thank a Police Officer Day” heißt.

thankapoliceofficerday

Jährlich findet er im September statt und soll Bürger animieren, mit oder ohne Anlass einem Polizisten einfach mal Danke zu sagen. Danke für den Dienst, Danke für eine gewährte Hilfe, Danke bei einem speziellen Anliegen, Danke einfach so…

Wie heißt es so schön: die kürzeste Entfernung zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.

Also geht morgen auf eine Kollegin oder einen Kollegen zu, schenkt ihr oder ihm ein Lächeln und sagt ganz einfach: “Danke.”

Ihr habt eine schöne Geschichte oder ein Bild, aktuell oder aus der Vergangenheit, welches zu diesem Tag passt? Dann sendet uns dies als Nachricht oder per Email an info@polizistmensch.de zu und wir gestalten den morgigen Tag ganz im Sinne dieses Mottos.

Hier gehts zu unserem Event auf Facebook: https://www.facebook.com/events/234361736961162/

Dank-allen-Polizisten-Tag 2016 (Thank a Police Officer Day)

20. August 2016 um 19:53 Uhr

thankapoliceofficerdayWie auch vergangenes Jahr möchten wir auf den diesjährigen Danke-Tag hinweisen, der aus dem Amerikanischen kommt und dort “Thank a Police Officer Day” heißt.

Jährlich findet er im September statt und soll Bürger animieren, mit oder ohne Anlass einem Polizisten einfach mal Danke zu sagen. Danke für den Dienst, Danke für eine gewährte Hilfe, Danke bei einem speziellen Anliegen, Danke einfach so…

Wie heißt es so schön: die kürzeste Entfernung zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.

Also geht am 17. September auf eine Kollegin oder einen Kollegen zu, schenkt ihr oder ihm ein Lächeln und sagt ganz einfach: “Danke.” 👮

Ihr habt eine schöne Geschichte oder ein Bild, aktuell oder aus der Vergangenheit, welches zu diesem Tag passt? Dann sendet uns dies als Nachricht oder per Email an info@polizistmensch.de zu und wir gestalten den 17. September ganz im Sinne dieses Mottos.

Freier Eintritt für Einsatzkräfte bei den München Rangers

3. August 2016 um 22:08 Uhr

Am kommenden Sonntag findet das American Footballspiel München Rangers gegen Nürnberg Rams statt. Für die Münchner Mannschaft ein Heimspiel und sie haben sich etwas ganz besonderes überlegt.

Hierzu Mareike vom Staff:

“Aufgrund der vorangangenen Ereignisse am Olympiaeinkaufszentrum möchten wir alle Einsatzkräfte herzlich einladen, einen spannenden, spaßigen Nachmittag zu verbringen und mal für ein paar Stunden alles drum herum zu vergessen…”

Der Eintritt für Einsatzkräfte ist frei. Ihr müsst nur euren Dienstausweis vorzeigen.

Das finden wir eine super Sache und danken den München Rangers​ für diese nette Geste. Auch so kann man Respekt und Anerkennung zeigen 😀

Infos hier: https://www.facebook.com/events/1149366338417155/

Bundespolizeiorchester gibt Benefizkonzert in Stuttgart

10. November 2015 um 15:13 Uhr

Bundespolizeiorchester

Bild: Bundespolizei

Bundespolizei und Flüchtlinge, diese beiden Begriffe werden in letzter Zeit oft in einem Atemzug genannt. Aber abgesehen vom Dienst, den die Polizisten/innen dort leisten, sind sie sich auch der gesellschaftlichen Verpflichtung bewusst.

Aus diesem Grund gibt das Bundespolizeiorchester am 14. November ein Benefizkonzert zugunsten des Vereins Zuflucht Kultur, der Arbeitsgemeinschaft Dritte Welt (AGDW) Stuttgart und des Arbeitskreises Asyl Sindelfingen.

Polizeikommissariat Buxtehude nach 20 Jahren in neuen Räumlichkeiten

8. November 2015 um 13:19 Uhr

PK BuxtehudeTag der offenen Tür am 14. November

Das Polizeikommissariat Buxtehude (Niedersachsen) war bislang, wie es in der Pressemitteilung heißt, in einem Gebäude untergebracht, welches für den Polizeidienst “unzulänglich” war. Soweit nicht ungewöhnlich und kommt auch andernorts vor.

Veranstaltungstipp und Freikarten zu gewinnen

7. Oktober 2015 um 23:36 Uhr

Bitte beachten: es können nur Kommentare auf Facebook berücksichtigt werden. Wir bitten um Verständnis.

Google+