Leider funktioniert es nicht immer, daher noch einmal zur Erinnerung: Rettungsgasse bilden!

26. November 2020 um 19:36

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHdpZHRoPSc2NDAnIGhlaWdodD0nMzYwJyBzcmM9J2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0pXQzNDVThIRVFnP3ZlcnNpb249MyYjMDM4O3JlbD0xJiMwMzg7c2hvd3NlYXJjaD0wJiMwMzg7c2hvd2luZm89MSYjMDM4O2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTEmIzAzODtmcz0xJiMwMzg7aGw9ZGUtREUmIzAzODthdXRvaGlkZT0yJiMwMzg7d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOycgc2FuZGJveD0nYWxsb3ctc2NyaXB0cyBhbGxvdy1zYW1lLW9yaWdpbiBhbGxvdy1wb3B1cHMgYWxsb3ctcHJlc2VudGF0aW9uJz48L2lmcmFtZT4=

Reportage: Unter Generalverdacht – Prügelknabe Polizei

9. November 2020 um 20:00

Beleidigungen, Bedrohungen, tätliche Angriffe gegen Polizisten. Das ist mittlerweile alltäglich – leider! Gerade die Demonstrationen der jüngeren Vergangen, wie Anti-Corona-Demos und Black-Lives-Matter-Demos haben die Polizeien als Behörde und Polizisten in Misskredit gebracht.

Polizeigewalt und Racial Profiling lauten die Vorwürfen. Beides ist nicht erlaubt, doch allzu oft sind diese Vorwürfe unbegründet. Prof. Thomas Grumke von der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung in Nordrhein-Westfalen zum Beispiel sagt dazu:

“Wenn bekannt ist, dass eine bestimmte Bevölkerungsgruppe im Park X mit Drogen handelt und der Drogenhandel von dieser Gruppe dominiert wird, dann ist eine Kontrolle dieser Gruppe kein Racial Profiling. Ich erwarte sogar, dass die Polizei Profiling betreibt, denn Profiling ist klassische Polizeiarbeit.”

Dokumentation: Die Polizeianwärter

4. November 2020 um 20:00

Was bewegt junge Menschen dazu Polizisten werden zu wollen? Warum entscheidet sich, wenn man sich manche Artikel der Medien und auch unsere Berichte durchliest, überhaupt noch jemand für den Staatdienst, der nicht selten hart und undankbar sein kann? Diese Frage bekommen wir hin und wieder gestellt und dieser Frage geht auch die Dokumentation “Die Polizeianwärter” nach.

Die Reporter haben zwei Polizeikommissaranwärter, Zeynep und Gabriel, beim Einstellungstest der Landespolizei Niedersachsen beginnend und dann auch die folgenden drei Jahre des Studiums begleitet und gibt einen sehr persönlichen Einblick in das Denken und Fühlen junger Menschen, die sich für den Polizeiberuf entschieden haben.

Kommentar bei der Tagesschau zum Thema Polizei​studie Rassismus und Rechtsextremismus

28. Oktober 2020 um 18:39

“Wenn Polizisten sich von Politik und Medien im Stich gelassen fühlen, müssen wir das sehr ernst nehmen und ihnen zuhören.”

Infovideo: Zu Besuch bei der Polizeihubschrauberstaffel

29. September 2020 um 19:35

Wie groß und wie teuer ist ein Polizeihubschrauber? Wie schnell kann er fliegen und wie schnell kann er abheben? Wie kommt man überhaupt zur Hubschrauberstaffel?

Diese und weitere Fragen, die oft in den sozialen Medien gestellt werden, beantwortet ein Kollegen der Polizeihubschrauberstaffel Sachsen-Anhalt.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHdpZHRoPSc2NDAnIGhlaWdodD0nMzYwJyBzcmM9J2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2IxWjA0WXVnV0g0P3ZlcnNpb249MyYjMDM4O3JlbD0xJiMwMzg7c2hvd3NlYXJjaD0wJiMwMzg7c2hvd2luZm89MSYjMDM4O2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTEmIzAzODtmcz0xJiMwMzg7aGw9ZGUtREUmIzAzODthdXRvaGlkZT0yJiMwMzg7d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOycgc2FuZGJveD0nYWxsb3ctc2NyaXB0cyBhbGxvdy1zYW1lLW9yaWdpbiBhbGxvdy1wb3B1cHMgYWxsb3ctcHJlc2VudGF0aW9uJz48L2lmcmFtZT4=

Die Rettungsgasse ist wichtig: Mach Platz!

27. August 2020 um 14:25

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHdpZHRoPSc2NDAnIGhlaWdodD0nMzYwJyBzcmM9J2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3lhaEc4V3RFaW9JP3ZlcnNpb249MyYjMDM4O3JlbD0xJiMwMzg7c2hvd3NlYXJjaD0wJiMwMzg7c2hvd2luZm89MSYjMDM4O2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTEmIzAzODtmcz0xJiMwMzg7aGw9ZGUtREUmIzAzODthdXRvaGlkZT0yJiMwMzg7d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOycgc2FuZGJveD0nYWxsb3ctc2NyaXB0cyBhbGxvdy1zYW1lLW9yaWdpbiBhbGxvdy1wb3B1cHMgYWxsb3ctcHJlc2VudGF0aW9uJz48L2lmcmFtZT4=

Imagefilm: Die Polizei des Saarlandes stellt sich vor

20. August 2020 um 19:45

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHdpZHRoPSc2NDAnIGhlaWdodD0nMzYwJyBzcmM9J2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2ktN3V3UFg1emJzP3ZlcnNpb249MyYjMDM4O3JlbD0xJiMwMzg7c2hvd3NlYXJjaD0wJiMwMzg7c2hvd2luZm89MSYjMDM4O2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTEmIzAzODtmcz0xJiMwMzg7aGw9ZGUtREUmIzAzODthdXRvaGlkZT0yJiMwMzg7d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOycgc2FuZGJveD0nYWxsb3ctc2NyaXB0cyBhbGxvdy1zYW1lLW9yaWdpbiBhbGxvdy1wb3B1cHMgYWxsb3ctcHJlc2VudGF0aW9uJz48L2lmcmFtZT4=

Innenminister Herbert Reul zum Vorfall in Düsseldorf: “Auch für Polizisten gilt die Unschuldsvermutung.”

17. August 2020 um 19:45

Vor wenigen Tagen kam es zu einem Polizeieinsatz in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen), bei dem ein junger Mann von mehreren Polizisten fixiert werden musste, weil er eine polizeiliche Maßnahme gestört hatte. Dazu kursiert in den sozialen Medien ein Kurzvideo von etwa 12 Sekunden Länge, bei dem die Festnahmesituation gezeigt wird.

Viele haben in diesem Zusammenhang das Wort “Polizeigewalt” bemüht und Vergleiche zum US-Fall George Floyd gezogen, dabei erweckt das Kurzvideo den Eindruck, dass genau das auch beabsichtigt ist. Wir warnen nicht zum ersten Mal davor, sich von solchen zurecht geschnittenen Videos vereinnahmen zu lassen.

In einer Pressekonferenz hat heute NRW-Innenminister Herbert Reul unter anderem auch zu diesem Vorfall Stellung genommen (beginnend ab Minute 14:11), was zur Versachlichung der Debatte beitragen sollte:

Polizist=Mensch: Bitte gönnt uns wenigstens diese eine Pause

13. August 2020 um 19:39

Meinungsfreiheit mit Grenzen: Polizisten treten bei Corona-Demo auf – Einer suspendiert, einer keine Führungskraft mehr

11. August 2020 um 20:46

Meinungsfreiheit mit Grenzen: Polizisten treten bei Corona-Demo auf - Einer suspendiert, einer keine Führungskraft mehrAktuell werden im Netz zwei Vorfälle sehr kontrovers diskutiert, bei denen Polizisten bei Corona-Demos mit Redebeiträgen aufgetreten sind. Manch einer sieht die Meinungsfreiheit in Gefahr und findet die Entscheidungen, die von der jeweiligen Polizeiführung getroffen wurden, als überzogen an. Doch ist das so?

 

Ein Dienstgruppenleiter einer Polizeidienststelle in Mittelfranken trat bei einer Corona-Demo in Augsburg (Bayern) auf. Seinem Redebeitrag begann er mit den Worten: “Achtung, Achtung. Hier spricht die Polizei”. Dann ruft er die Anwesenden auf, sich dem Protest gegen die Coronamaßnahmen anzuschließen.

Google+