Video: “Ich hab Polizei”

27. November 2015 um 22:28 Uhr

Wir haben von mehreren Lesern den Hinweis auf das folgende Video bekommen. Nun ist Gangster-Rap nicht unbedingt Jedermanns Sache und wer Jan Böhmermann kennt, der weiß, dass das Video nur mit der nötigen Prise Humor betrachtet werden sollte. Denn hier werden einige Klischees bedient 😉

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY0MCcgaGVpZ2h0PSczNjAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvUE5qRzIyR2JvNlU/dmVyc2lvbj0zJiMwMzg7cmVsPTEmIzAzODtmcz0xJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O3Nob3dzZWFyY2g9MCYjMDM4O3Nob3dpbmZvPTEmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOyc+PC9pZnJhbWU+

Was haltet ihr von dem Video?

“Respekt? Ja, bitte!”

24. November 2015 um 20:07 Uhr

Mit diesem Motto hat die Landeskommission Berlin gegen Gewalt ein Video veröffentlicht, das zum Nachdenken anregen soll.

Im Video schildern ein Feuerwehrmann, eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes und eine Polizistin jeweils einen Fall aus der Praxis, wie es mit dem Respekt gegenüber Amt bzw. Uniform bestellt ist.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY0MCcgaGVpZ2h0PSczNjAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvaTRzajE0WTlWb28/dmVyc2lvbj0zJiMwMzg7cmVsPTEmIzAzODtmcz0xJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O3Nob3dzZWFyY2g9MCYjMDM4O3Nob3dpbmZvPTEmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOyc+PC9pZnJhbWU+

Was trägt ein Polizist an seinem Gürtel?

16. November 2015 um 15:36 Uhr

Die Polizei NRW Karriere erklärt es im Video:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY0MCcgaGVpZ2h0PSczNjAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvR3VlYkZUc1EzQ0k/dmVyc2lvbj0zJiMwMzg7cmVsPTEmIzAzODtmcz0xJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O3Nob3dzZWFyY2g9MCYjMDM4O3Nob3dpbmZvPTEmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOyc+PC9pZnJhbWU+

Polizei Hamburg wählt Event zur Einbruchs-Verhütung

10. November 2015 um 15:10 Uhr

Die Polizei Hamburg geht ungewöhnliche Wege, damit die Menschen einerseits ihr Heim schützen, andererseits aber auch verdächtige Beobachtungen der Polizei melden. Hierzu wählten die Kollegen aus dem Norden ein Event, damit die Problematik aufgezeigt wird. Hand in Hand können Bürger und Polizei Einbrüche verhindern oder sogar aufklären.

Bundespolizei: Dienst an der Grenze und am Limit

8. November 2015 um 13:27 Uhr

Bundespolizei Grenze LimitSeitdem die Flüchtlingswelle rollt und die Grenzkontrollen wieder eingeführt wurden, sind viele Polizisten/innen der Bundespolizei in den Süden Deutschlands beordert worden. Sie verrichten dort ihren Dienst um Flüchtlinge aufzugreifen, abzutransportieren, zu registrieren und Schlepper zu fassen.

Fast täglich sind die News- und Presseportale voll von Meldungen, über die erfolgreiche Ergreifung von Schleppern, aufgegriffene Flüchtlinge, und Massen an Menschen, die nach Deutschland möchten.

Tania Kambouri zum Augstein-Auftritt bei Maischberger

15. Oktober 2015 um 22:09 Uhr

„Er kennt die Straße nicht. Deswegen kann ich ihn in dieser Sache nicht ernstnehmen.“

Tania Kambouri zum Augstein-Auftritt bei Maischberger

Kambouri_Augstein

Bild: ARD/Maischberger

Wir meinen: top gekontert 👍

Wer die Sendung verpasst hat, kann sie in der Mediathek online schauen.

Außerdem gibt es hier eine gute und ausgewogene Kritik zum Buch “Deutschland im Blaulicht” von Kollegin Tania.

TV-Tipp: Die Bodensee-Polizei

15. Oktober 2015 um 17:48 Uhr

Heute Abend und die nächsten drei Wochen wird jeweils Mittwochs um 21 Uhr eine Reportage über die Kollegen vom Bodensee im SWR ausgestrahlt. Diese Reihe gibt sehr interessante Einblicke in die Arbeit der Wasserschutzpolizei.

Und was hier, am Bodensee, besonders ist: mitten im Gewässer treffen die Grenzen dreier Staaten aufeinander und so sorgen die Schweizer Seepolizei des Kantons Thurgau, die Seepolizei aus Vorarlberg in Österreich und die Wasserschutzpolizei aus Friedrichshafen in Deutschland für die Sicherheit auf und neben dem Wasser.

Video: Diensthunde leisten einen wichtigen Beitrag

15. Oktober 2015 um 17:44 Uhr

In dem folgenden Video der Stadtpolizei Zürich erfährt man einiges über die Anatomie der vierbeinigen Fellnasen und wie sich die Polizei die Fähigkeiten der Diensthunde zu nutze macht.

Es lohnt sich, das 20 minütige und aufwändig gedreht Video anzusehen, in dem auch einige Diensthundeführer zu Wort kommen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY0MCcgaGVpZ2h0PSczNjAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvX1MtYWRjMWV2YnM/dmVyc2lvbj0zJiMwMzg7cmVsPTEmIzAzODtmcz0xJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O3Nob3dzZWFyY2g9MCYjMDM4O3Nob3dpbmZvPTEmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOyc+PC9pZnJhbWU+

Auch wenn es RTL ist, der Kommentar ist richtig gut

12. Oktober 2015 um 00:37 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss von Ausbildung bzw. Studium und den neuen Anwärtern wünschen wir viel Erfolg!

5. Oktober 2015 um 16:46 Uhr

AusbildungsjahrIn den vergangenen Tagen haben viele Polizeianwärterinnen und -anwärter ihre Ausbildung oder das Studium für den Polizeidienst erfolgreich bestanden. Zahlreiche Veröffentlichungen und Berichte waren auf den jeweiligen Seiten der Polizeien zu sehen.

Nach Abschluss werden die frisch gebackenen Polizistinnen und Polizisten ihrer jeweiligen Dienststelle zugeordnet oder verrichten in den Großverbänden (wie z.B. der Bereitschaftspolizei) ihren Dienst.

Aber auch ein neues Ausbildungs- bzw. Studienjahr hat begonnen. Viele junge Menschen haben den Einstellungstest bestanden und drücken nun als Polizeianwärter/innen oder Aspiranten/innen die Schulbank.

Letzteren wünschen wir viel Erfolg und einen erfolgreichen Abschluss und Ersteren, dass sie immer eine glückliche Hand im Umgang mit Bürgern und Kollegen haben.

Für alle gilt, immer daran zu denken: Mensch bleiben!

Google+