“Grüße aus San Francisco, Streife erfolgreich ohne Feststellungen, Dirk”

16. Juni 2018 um 12:31 Uhr

"Grüße aus San Francisco, Streife erfolgreich ohne Feststellungen  Dirk"

“Hier mal ein seltenes Gefährt, gesichtet auf einer Radtour durch Polen, Basti”

11. Juni 2018 um 15:14 Uhr

"Hier mal ein seltenes Gefährt, gesichtet auf einer Radtour durch Polen, Basti"

Erklärung:
Die Milicja war in der Zeit von 1944 bis 1990 in Polen die Bürgermiliz und damit die Polizei in Polen. Sie unterstand dem Ministerium für öffentliche Sicherheit und später dem Innenministerium. Ab 1990 wurde die Milicja umgestaltet und erhielt auch einen neuen Namen: Policja.

Beisetzung und Ehrung der in Lüttich erschossenen Polizistinnen

6. Juni 2018 um 13:18 Uhr

Gestern fand zeitgleich zur nördlich von Lüttich stattfindenden Beisetzung der beiden in Lüttich vergangene Woche erschossenen Polizistinnen, Lucile Garcia (53) und Soraya Belkacemi (45), die Ehrung und eine Gedenkminute statt, bei der viele Polizisten und Vertreter aus der Politik teilnahmen.

Dabei gedachten die Teilnehmer nicht nur der beiden getöteten Polizistinnen, sondern auch dem erschossenen 22-jährigen Passanten und der während des Einsatzes verletzten Kollegen. Zonenchef Daniel Keutgen: “Wir haben versucht, es schlicht und einfach zu halten, um so der Situation am besten gerecht zu werden. Die Beamten nehmen auf Freiwilligenbasis teil” und bezeugten somit Respekt und Solidarität.

Zudem kündigte der Polizeipräsident an, dass den beiden Polizistinnen posthum der Orden erster Klasse für Mut, Hingabe und Menschlichkeit – der höchsten zivilen Auszeichnung des Landes Belgien – verliehen werden soll. Beide Beamtinnen hinterlassen jeweils Kinder.

Wir stehen auch weiterhin an der Seite der Angehörigen der getöteten Kolleginnen und auch ihren Kollegen. Wir wünschen ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Liebe Lucile und Soraya, ihr bleibt unvergessen! #unforgotten ⚫⚫

Spezieller Bildgruß aus Mexiko

4. Juni 2018 um 12:10 Uhr

Spezieller Bildgruß aus Mexiko

“Hallo liebes Polizist=Mensch Team,

ich würde gern mit diesem Bild alle Polizisten in Baden-Württemberg aus Mexiko grüßen.

Liebe Grüße Dany”

Foto der beiden in Lüttich erschossenen Polizistinnen

29. Mai 2018 um 23:43 Uhr

Die Polizei Lüttich veröffentlichte nun auf Facebook dieses Foto der beiden in Lüttich heute erschossenen Polizistinnen “im Gedenken an die wundervollen Frauen, Mütter und Polizisten, die sie waren”.

Foto der beiden in Lüttich erschossenen Polizistinnen

Bild: Polizei Lüttich (Belgien) via Facebook

Wir trauern: Ein Attentäter erschießt zwei Polizistinnen mit ihren eigenen Dienstwaffen

29. Mai 2018 um 20:38 Uhr

Wir trauern: Ein Attentäter erschießt zwei Polizistinnen mit ihren eigenen DienstwaffenDie Polizeifamilie ist voller Trauer am heutigen Tag. Ein Attentäter hat im belgischen Lüttich (Liège) einen gezielten Angriff auf zwei Polizistinnen begangen, kam dann in den Besitz ihrer Dienstwaffen und erschoss sie kaltblütig. Auch einen weiteren jungen Mann erschoss der Attentäter, bis er später von einem Spezialeinsatzkommando tödlich verletzt wurde.

Heute Morgen gegen 10:30 Uhr hatte es ein Mann offenbar auf zwei Polizistinnen in Lüttich abgesehen. Denn er griff sie von hinten mit einem Messer an und stach auf sie ein. Schwer verletzt konnte er so deren Dienstwaffen an sich reißen und erschoss die beiden Polizistinnen mit ihren eigenen Dienstwaffen.

“Was lange währt, wird endlich gut”: Entwendete Dienstmütze kehrt nach 37 Jahren nach Hause zurück

17. Mai 2018 um 15:05 Uhr

"Was lange währt, wird endlich gut": Entwendete Dienstmütze kehrt nach 37 Jahren nach Hause zurück

Bild: Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg

Das schlechte Gewissen ist ein eher flüchtiger Geisteszustand, der mal vorhanden ist und mal nicht. In einem Akt tätiger Reue, wie es so schön im Beamtendeutsch heißt, verschaffte seinem Gewissen ein Mann kürzlich Luft, als er eine Polizeidienstmütze, die er vor 37 Jahre gestohlen hatte, wieder an die Heimatdienststelle in Niedersachsen zurück gab.

Die Geschichte liest sich recht abenteuerlich, aber am Ende ist ja alles gut gegangen. Eine gewisser “Jeff” war Anfang der 1980er Jahre in Niedersachsen als britischer Soldat eingesetzt. In der Freizeit war er, wie es heißt, für jeden Spaß zu haben und so nutzte er die Gelegenheit während eines Polizeieinsatzes in einer Nienburger Bar die Dienstmütze eines eingesetzten Polizisten an sich zu nehmen, quasi als Souvenir.

“Jetzt zum Saisonstart, kommt wieder die berittene Polizei zum Einsatz. Gruß aus Palma de Mallorca, Martin”

14. Mai 2018 um 14:29 Uhr

"Jetzt zum Saisonstart, kommt wieder die berittene Polizei zum Einsatz. Gruß aus Palma de Mallorca, Martin"

“Viele Grüße aus Oudtshoorn (Südafrika), Heinrich”

5. Mai 2018 um 11:28 Uhr

"Viele Grüße aus Oudtshoorn (Südafrika), Heinrich"

“Viele Grüße aus den USA, hier mit einem Fahrzeug des US Secret Service, Samuel”

2. Mai 2018 um 17:54 Uhr

"Viele Grüße aus den USA, hier mit einem Fahrzeug des US Secret Service, Samuel"

Google+