Beliebte Tags:

Unser Oktober-Titelbild mit morgendlichem Bodennebel

1. Oktober 2016 um 16:59 Uhr

…kommt vom Streifenteam Magnus und Tanja aus Baden-Württemberg.

Oktober Titelbild

Bundespolizei nimmt Schleuser fest, der Material für Sprengvorrichtungen mitführte

30. September 2016 um 21:50 Uhr

Bundespolizei nimmt Schleuser fest, der Material für Sprengvorrichtungen mitführteIn der vergangenen Nacht konnten Bundespolizisten im Rahmen ihrer Grenzkontrollen in der Nähe des bayerischen Kiefersfelden einen Schleuser festnehmen und zudem womöglich Schlimmeres verhindern. Es kam zu einem Großeinsatz auf deutscher und österreichischer Seite der Grenze.

Gegen 22:30 Uhr kontrollierten die Bundespolizisten auf der A97 einen verdächtigen polnischen Pkw, in dem sich neben dem polnischen Fahrer noch drei Afrikaner von der Elfenbeinküste und aus Guinea befanden. Im Fahrzeug fanden die Beamten Material, welches offenbar zum Zusammenbau von Rohrbomben bestimmt und geeignet war, sich aber noch in Einzelteilen befand.

Auch im Justizvollzug trägt man schwarz-blau

30. September 2016 um 21:48 Uhr

Auch im Justizvollzug trägt man schwarz-blau

“Solidarische Grüße aus dem Justizvollzug von Lukas und Uli 👍🏽”

Unfall bei Einsatztraining: Schießtrainer erleidet lebensgefährliche Schussverletzung

30. September 2016 um 21:46 Uhr

Unfall bei Einsatztraining: Schießtrainer erleidet lebensgefährliche SchussverletzungDas Einsatztraining ist elementarer Bestandteil der Aus- und Fortbildung bei der deutschen Polizei. Hier sollen theoretische Inhalte in die Tat umgesetzt werden, aber auch neue Erkenntnisse und optimierte Inhalte trainiert werden, um Handlungssicherheit bei den Polizisten auch in Stresssituationen herzustellen.

Für gewöhnlich werden im Rahmen des Einsatztrainings – und außerhalb des Schießtraining – Waffenattrappen verwendet, damit die Verletzungsgefahr minimiert wird. Bei einem solchen Training kam es bereits am 20. September auf einem Übungsgelände in Willich (Nordrhein-Westfalen) zu einem Unfall.

Polizei Oberösterreich sucht Dolmetscher und beweist Humor

30. September 2016 um 21:33 Uhr

Polizei Oberösterreich sucht Dolmetscher und beweist HumorVor wenigen Tagen hatte die Polizei Oberösterreich es auf der Autobahn mit ein paar Ziegen zu tun, die im “wahren Leben” Kamerunschafe sind. Auf Twitter berichteten die Kollegen über den Vorfall in mehreren Tweets und hierbei ereignete sich folgender Dialog:

LPD OÖ: “Ende gut, alles gut. Der Besitzer hat seine 4 Ziegen, die sich als #Kamerunschafe entpuppten, wieder nach Hause geholt. #ZiegeimSchafspelz 🐑”

User: “Was haben die Ziegenaussagen ergeben? Wird es zu Anziegen kommen?”

LPD OÖ: “ohne dolmetscher war es unmähglich sie artgerecht zu vernehmen. sie kommen wohl ungeschoren davon. #unschuldslamm”

Im Original nachzulesen auf Twitter unter @LPDooe

Danke an Frederike für den Hinweis!

Lesermeinung von Konny: Es geht hier um die Polizei!

30. September 2016 um 21:28 Uhr

Lesermeinung von Konny: Es geht hier um die Polizei!Hin und wieder melden sich Leser in den Kommentaren zu Wort, die der Meinung sind, dass die hier beschriebenen Zustände in anderen Berufen auch so seien und man sich durch die Berufswahl eben entscheiden müsse. Manch einer wirft uns sogar Gejammere vor.

Zuletzt geschah dies zu dem von uns veröffentlichten Bild: “Ich schlafe alleine, damit DU sicher schlafen kannst. Ich bin der Partner einer Polizistin/eines Polizisten”

Hierzu meldete sich die Frau eines Polizisten zu Wort und sie bringt es perfekt auf den Punkt, so dass wir euch ihre Meinung nicht vorenthalten möchten, die in den Kommentaren zu leicht untergeht:

Autofahrer bremst Streifenwagen auf Einsatzfahrt aus … um eine Frage zu stellen

29. September 2016 um 19:13 Uhr

Autofahrer bremst Streifenwagen auf Einsatzfahrt ausEine saublöde Idee hatte ein Autofahrer im bayerischen Coburg, als er einen Streifenwagen vor sich sah. Zunächst gab der 57-jährige Lichthupe und schaltete das Warnblinklicht ein. Offenbar wollte er den Streifenwagen zum Anhalten bewegen.

Da die Streife aber auf dem Weg zu einem dringenden Einsatz war, fuhr sie weiter. Doch damit gab sich Audi-Fahrer nicht zufrieden und überholte irgendwann mit deutlicher überhöhter Geschwindigkeit den Streifenwagen.

Liebeswerbung erfolglos: Polizei rettet Fassadenkletterer

29. September 2016 um 19:11 Uhr

Liebeswerbung erfolglos: Polizei rettet FassadenklettererIn doppelter Hinsicht Pech hatte ein 32-jähriger Mann, der bei seiner Ex-Freundin Eindruck hinterlassen und um ihre Liebe werben wollte. Hierzu war er früh morgens gegen 05:30 Uhr die Fassade des Hauses in Kassel (Hessen) bis zu ihrem Fenster im zweiten Stock hinauf geklettert. Nicht ganz ungefährlich!

Da die 27-jährige Frau aber dennoch kein Interesse hatte, ließ sie ihn nicht hinein und rief stattdessen die Polizei. Die eingesetzten Beamten ließen den Mann dann zum Fenster herein. Jedoch führte ihn der Weg in Begleitung der Polizisten schnurstracks aus der Wohnung und zur Haustür wieder hinaus.

Aus aktuellem Anlass…

29. September 2016 um 19:09 Uhr

Kein Polizist möchte die Schusswaffe benutzen!

Diensthundeführerin in Österreich trägt die Thin Blue Line

29. September 2016 um 19:05 Uhr

TBL Silvia DHF Österreich

“Hallo, ihr Lieben!

Tolle Seite, tolle Fotos!
Sende euch einen kleinen Beitrag – thin blue line auch in Österreich… 😉

Liebe Grüße und “stay safe out there”!!!! 👍
Silvia”

Google+