Wir erwarten nur eins: Respekt

19. Januar 2019 um 20:48 Uhr

Legosteine: Got your six

19. Januar 2019 um 18:42 Uhr

“So sitzt man hier mit Kind, dienstfrei, baut mit dem neuen Legosteinen und denkt dabei an die ‘Kollegen’, die tagtäglich für unsere Sicherheit sorgen.

Got your 6. Passt auf euch auf!
David, Justizvollzug Niedersachsen”

Legosteine: Got your six

Großeinsatz der Polizei: Mann drohte im Internet damit, eine Polizistenfamilie zu töten

19. Januar 2019 um 16:25 Uhr

Großeinsatz der Polizei: Mann drohte im Internet damit, eine Polizistenfamilie zu tötenHeute Morgen ist es im Stadtgebiet von Mosbach (Baden-Württemberg) zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen, bei dem auch Spezialeinsatzkräfte angefordert wurden. Hierbei spielen das Internet und eine kriminelle Jugendgruppe eine Rolle.

Wie das Polizeipräsidium Heilbronn und die Staatsanwaltschaft Mosbach gemeinsam mitteilen, habe ein junger Mann über soziale Netzwerke mit der Absicht gedroht, einen Polizeibeamten und seine Familie töten zu wollen. Bei einem seiner Beiträge war auch eine Schusswaffe abgebildet.

Diese Androhung wurde sehr ernst genommen und es wurde beim Amtsgericht Mosbach ein Durchsuchungsbeschluss beantragt, der am heutigen Morgen vollstreckt wurde. Auf Grund der Gefahrenlage wurden auch das Spezialeinsatzkommando (SEK) hinzu gezogen.

“Schöne Grüße vom Schneeeinsatz in Bayrischzell. Der Kampf gegen den Schnee mit anderen Mitteln, Johannes”

19. Januar 2019 um 13:34 Uhr

"Schöne Grüße vom Schneeeinsatz in Bayrischzell. Der Kampf gegen den Schnee mit anderen Mitteln, Johannes"

G20 und Hambacher Forst: Teilweise dieselben linksextremen Straftäter aktiv, die sich in Camps vorbereiten

19. Januar 2019 um 11:02 Uhr

G20 und Hambacher Forst: Teilweise dieselben linksextremen Straftäter aktiv, die sich in Camps vorbereitenWer sich unsere Berichterstattung über den Einsatz beim G20-Gipfel in Hamburg 2017 und den im Hambacher Forst 2018 verfolgt hat, dem dürfte ein Verdacht augenfällig gewesen sein: Könnte hier nicht derselbe Ideologiekreis, vielleicht sogar dieselben Täter aktiv sein?

Was bislang nur eine Vermutung war und selbst politisch Verantwortliche bislang nur erahnen konnten, wurde nun bestätigt. Sowohl beim G20-Gipfel, als auch im Hambacher Forst, sind dieselben linksextremen Straftäter aktiv und sie bereiten sich auf den Nahkampf mit Polizisten vor.

“Morgendliche Grüße aus dem Frühdienst von der C-Schicht in Starnberg!”

19. Januar 2019 um 08:38 Uhr

"Morgendliche Grüße aus dem Frühdienst von der C-Schicht in Starnberg!"

Kurz verschnaufen, bevor der nächste Einsatz ansteht

18. Januar 2019 um 23:58 Uhr

“Hallo Polizist=Mensch-Team!

Ich möchte allen Kolleginen und Kollegen Grüße aus der Nachtschicht in Stuttgart senden. Hier auf’m Birkenkopf hat man einen herrlichen Blick über die Stadt. Kurz zum verschnaufen, bevor wieder der nächste Einsatz im Talkessel ansteht.

Mit freundlichen Grüßen
Lars”

Kurz verschnaufen, bevor der nächste Einsatz ansteht

An einen Menschen in Uniform

18. Januar 2019 um 20:15 Uhr

An einen Menschen in UniformWenn Du Dich manchmal fühlst,
als erdrücke Dich all‘ das Gewicht

Als schlucke dieses Grau in Grau
das bemühte Lächeln in Deinem Gesicht

Als fehle Respekt und ein jeder Halt
Als würde jede Regung in Dir leichenkalt

Man benutze, missbrauche und opfere Dich
Komm‘ ich aus der Deckung und mach‘ Dir ein Licht!

Egal, was Du machst oder denkst, wie Du bist, wie es ist,
Ich seh‘, was Du tust, und ich sehe DICH!

(Eingereicht von einer Leserin)

“Liebe Grüße aus Nordrhein-Westfalen! Langsam wirds auch bei uns Winter.”

18. Januar 2019 um 15:10 Uhr

"Liebe Grüße aus Nordrhein-Westfalen! Langsam wirds auch bei uns Winter"

Was Hänschen nicht lernt: Verloren gegangener Junge geht zur Polizei, weil er das im Kindergarten so gelernt hat

18. Januar 2019 um 11:24 Uhr

Was Hänschen nicht lernt: Verloren gegangener Junge geht zur Polizei, weil er das im Kindergarten so gelernt hatDie Polizei ist für jeden Menschen da, egal ob alt oder jung. Getreu dem Sprichwort “Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr” ist es aber wichtig, bereits in jungen Jahren gewisse Dinge zu vermitteln, die später irgendwann mal wichtig werden können.

Der folgende Vorfall zeigt, dass diese Strategie aufgehen und zu einem guten Ende führen kann. Im unterfränkischen Marktheidenfeld (Bayern) war eine Mutter mit ihren beiden Söhnen beim Einkaufen, als der jüngste Spross plötzlich verloren ging.

Google+